Nachrichten

[Aktuelle Meldungen]

Folgen Sie uns auf Twitter

Wahlsystem • Wahlumfragen • MusterstimmzettelHochrechnungen & Prognosen • Wahlergebnis Weitere Links zur Landtagswahl • Abgeordnetenwatch.de • Twitterfacebook Teilen

Bürgerschaftswahl am 20. Februar 2011 in Hamburg

Informationen zur Bürgerschaftswahl in Hamburg

Zur Bürgerschaftswahl in Hamburg finden Sie hier neben Links zur Wahl einen Überblick über das vorläufige Wahlergebnis mit Anmerkungen und die Prognosen und Hochrechnungen von der vorhersehbar langen Wahlnacht.

Vorläufiges Ergebnis der Bürgerschaftswahl in Hamburg 2011 (Überblick)

Partei Bürgerschaftswahl 2008 Bürgerschaftswahl 2011
Landeslistenstimmen Sitze Landeslistenstimmen Sitze
Anzahl* % Anzahl Anzahl* % Diff. in PP Anzahl Diff.
Quelle: Landeswahlleiter, eigene Berechnung; Sainte-Laguë-Divisor (2008): 5.960
* 2008 gab es eine, 2011 fünf Landeslistenstimmen
CDU331.06742,656754.31621,9 %− 20,728− 28
SPD265.51634,1451.667.64448,4 %+ 14,362+ 17
GRÜNE/GAL74.4729,612384.42111,2 %+ 1,614+ 2
DIE LINKE50.1326,48220.9956,4 %± 0,08± 0
FDP36.9534,8229.1096,7 %+ 1,99+ 9
Sonstige19.3912,5188.3935,5 %+ 3,00± 0
Gesamt121

Anmerkungen zum vorläufigen Ergebnis

Nach dem vorläufigen Ergebnis haben die Wähler 23 von 121 Sitzen anders besetzt, als es sich bei geschlossenen Listen ergeben hätte (9 von 71 Wahlkreissitzen und 14 von 50 Landeslistensitzen).

In den Wahlkreisen (in der Klammer der Listenplatz):

Auf den Landeslisten:

Bürgerschaftswahl in Hamburg 2011 – 18 Uhr-Prognosen und Hochrechnungen am Wahlabend

Uhrzeit Auftrag-
geber
Institut Relativer Stimmanteil Sitze
CDU SPD GAL LINKE FDP Son CDU SPD GAL LIN FDP
18:00 ARD Infratest dimap 20,5 % 49,5 % 11,5 % 7,0 % 6,5 % 5,0 % 26 63 15 9 8
18:00 ZDF Forsch’gr. Wahlen 20 % 50 % 11 % 6,5 % 6,5 % 6 % 26 65 14 8 8
19:27 ARD Infratest dimap 21,2 % 49,6 % 11,4 % 6,7 % 6,0 % 5,1 % 27 63 14 9 8
19:45 ZDF Forsch’gr. Wahlen 21,2 % 49,8 % 10,9 % 5,9 % 6,4 % 5,8 % 27 64 14 8 8
19:56 ARD Infratest dimap 20,8 % 49,8 % 11,0 % 6,6 % 6,2 % 5,6 % 27 64 14 8 8
20:28 ZDF Forsch’gr. Wahlen 21,5 % 48,9 % 11,2 % 6,1 % 6,6 % 5,7 % 28 63 14 8 8
20:30 ARD Infratest dimap 21,9 % 48,6 % 11,2 % 6,4 % 6,5 % 5,4 % 28 63 14 8 8
20:38 ZDF Forsch’gr. Wahlen 21,6 % 48,7 % 11,2 % 6,2 % 6,7 % 5,6 % 28 62 14 8 9
20:44 ZDF Forsch’gr. Wahlen 21,6 % 48,5 % 11,2 % 6,3 % 6,8 % 5,6 % 28 62 14 8 9
20:55 Landeswahlleiter 21,8 % 48,7 % 11,2 % 6,3 % 6,6 % 5,4 %
21:26 ZDF Forsch’gr. Wahlen 21,7 % 48,5 % 11,2 % 6,4 % 6,7 % 5,5 % 28 62 14 8 9
21:39 ZDF Forsch’gr. Wahlen 21,7 % 48,5 % 11,2 % 6,4 % 6,7 % 5,5 % 28 62 14 8 9
21:42 ARD Infratest dimap 21,9 % 48,4 % 11,2 % 6,4 % 6,6 % 5,5 % 28 62 14 8 9
22:05 ZDF Forsch’gr. Wahlen 21,7 % 48,5 % 11,2 % 6,4 % 6,7 % 5,5 % 28 62 14 8 9
22:31 ZDF Forsch’gr. Wahlen 21,9 % 48,4 % 11,2 % 6,4 % 6,6 % 5,5 % 28 62 14 8 9
22:47 Landeswahlleiter (vorl. Ergebnis) 21,9 % 48,4 % 11,2 % 6,4 % 6,7 % 5,5 % 28 62 14 8 9

Die Wahlbeteiligung lag laut vorläufigem Ergebnis bei 57,8 %.

Musterstimmzettel zur Wahl der Bürgerschaft und den Bezirksversammlungen am 20. Februar 2011

Die folgenden 17 Musterstimmzetteldateien enthalten jeweils die – bei der Urnen- bzw. Briefwahl getrennten – vier Stimmzettelhefte: Je eines mit den Landeslisten und den Wahlkreislisten für die Bürgerschaftswahl (siehe dazu auch das Wahlsystem der Bürgerschaftswahl in Hamburg) sowie je eines für die Bezirklisten und den Wahlkreislisten für die Bezirksversammlungswahlen, welche letztmalig parallel zur Bürgerschaftswahl stattfinden.


von Matthias Cantow und Martin Fehndrich (20.02.2011, letzte Aktualisierung: 20.02.2011)