Umfragen Hamburg (#HHWahl)

[Umfragen Landtagswahlen]

Bürgerschaftswahl 2015 in Hamburg: ► Endgültiges Wahlergebnis und Sitzverteilung • Ticker • Wahlsystem • Wahlergebnisse

Wenn am nächsten Sonntag Bürgerschaftswahl wäre …

Institut Auftraggeber Befragte Datum   CDU SPD GRÜNE FDP LINKE PIRATEN AfD Sonstige
Institut Auftraggeber Befragte Datum   CDU SPD GRÜNE FDP LINKE PIRATEN AfD Sonstige
GRÜNE: Kurzbezeichnung für den am 21. April 2012 umbenannten Landesverband von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, davor GAL (Grün-Alternative-Liste).
Infratest
dimap
NDR T • 1.000
31.03.–05.04.
07.04.2016   18 % 39 % 15 % 6 % 11 % 8 % 3 %
Trend Research
Hamburg
Radio Hamburg O • 759
14.01.–18.01.
21.01.2016   14 % 37 % 13 % 8 % 10 % 13 % 5 %
Bürgerschaftswahl am 15.02.2015   15,9 % 45,6 % 12,3 % 7,4 % 8,5 % 1,6 % 6,1 % 2,6 %
Forschungs-
gruppe Wahlen
ZDF T • 1.113
11.02.–12.02.
12.02.2015   17 % 47 % 12 % 6 % 8,5 % 5 % 4,5 %
Forschungs-
gruppe Wahlen
ZDF T • 1.176
03.02.–05.02.
06.02.2015   19 % 45 % 11 % 6 % 9,5 % 5 % 4,5 %
Infratest
dimap
ARD T • 1.001
03.02.–04.02.
05.02.2015   18 % 46 % 11 % 5,5 % 9 % 5,5 % 5 %
Infratest
dimap
NDR T • 1.000
23.01.–27.01.
29.01.2015   20 % 44 % 13 % 5 % 9 % 6 % 3 %
Universität
Hamburg
Universität
Hamburg
T • 235
05.01.–21.01.
10.02.2015   22,6 % 44,6 % 14,9 % 2,8 % 9,1 % 2,9 % 3,2 %
INSA BILD T • 1.000
07.01.–13.01.
14.01.2015   23 % 42 % 14 % 4 % 7 % 6 % 4 %
Infratest
dimap
NDR T • 1.000
09.01.–12.01.
14.01.2015   22 % 43 % 14 % 4 % 8 % 5 % 4 %
Universität
Hamburg
Universität
Hamburg
T • 511
05.11.–23.12.
10.02.2015   20,6 % 39,7 % 21,8 % 2,8 % 8,9 % 3,2 % 3,0 %
mafo.de Hamburger
Morgenpost
O • 500
??.1?.–??.1?.
15.12.2014   22 % 42 % 14 % 2 % 8 % 6 % Neue Lib. 3 %,
Sonst. 3 %
Infratest
dimap
NDR T • 1.005
05.12.–09.12.
11.12.2014   24 % 43 % 14 % 2 % 9 % 4 % 4 %
GESS
Phone & Field
Hamburger
Abendblatt, WELT
T • 1.002
24.10.–03.11.
08.11.2014   27 % 45 % 11 % 2 % 7 % 4 % 4 %
mafo.de Hamburger
Morgenpost
O • 500
??.0?.–??.0?.
09.05.2014   22,6 % 38,5 % 13,7 % 2,9 % 7,8 % 5,8 % 8,7 %
GESS
Phone & Field
Hamburger
Abendblatt, WELT
T • 1.003
27.01.–04.02.
15.02.2014   24 % 48 % 11 % 3 % 8 % ? ? ?
Infratest
dimap
NDR T • 1.000
09.01.–13.01.
15.01.2014   25 % 42 % 13 % 5 % 9 % 3 % 3 %
Universität
Hamburg
Universität
Hamburg
T • 636
08.05.–24.06.
26.06.2013   21 % 43 % 18 % 4 % 8 % 4 % 2 %
GESS
Phone & Field
Hamburger
Abendblatt
T • 1.003
29.01.–04.02.
09.02.2013   23 % 51 % 13 % 2 % 4 % 2 % 5 %
Universität
Hamburg
Universität
Hamburg
T • 468
16.04.–03.08.
18.10.2012   20,8 % 42,0 % 21,5 % 4,4 % 4,5 % 6,1 % NPD 0,1 %,
Sonst. 0,7 %
GESS
Phone & Field
Hamburger
Abendblatt
T • 1.006
07.02.–14.02.
19.02.2012   21 % 52 % 12 % 2 % 6 % 4 % ?
Infratest
dimap
NDR T • 1.000
13.01.–18.01.
19.01.2012   20 % 51 % 14 % 3 % 4 % 5 % 3 %
YouGov Hamburger
Morgenpost
O • 1.031
21.11.–02.12.
07.12.2011   21 % 44 % 13 % 3 % 7 % 9 % 3 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.003
01.06.–09.06.
13.06.2011   20 % 47 % 14 % 7 % 7 % 5 %
Bürgerschaftswahl am 20.02.2011   21,9 % 48,4 % 11,2 % 6,7 % 6,4 % 2,1 % 3,4 %

 

Institut Auftraggeber Befragte Datum   CDU SPD GAL FDP LINKE Sonstige
Institut Auftraggeber Befragte Datum   CDU SPD GAL FDP LINKE Sonstige
LINKE: Zahlen für die am 16. Juni 2007 gegründete Partei DIE LINKE, vor diesem Zeitpunkt die Zahlen für Die Linke.PDS
T: Telefon – telefonische Befragung von zufällig ausgewählten Personen (CATI – Computer Assisted Telephone Interview)
O: Online-Panel – internetbasierte Befragung von gezielt ausgewählten Mitgliedern einer Personengruppe (Befragten-Pool)
F: Face to face – persönlich-mündliche Befragung von zufällig ausgewählten Personen
Bürgerschaftswahl am 20.02.2011   21,9 % 48,4 % 11,2 % 6,7 % 6,4 % PIRATEN 2,1 %,
Sonst. 3,4 %
GMS Sat.1 T • 1.002
15.02.–17.02.
17.02.2011   25 % 43 % 15 % 5 % 6 % 6 %
Emnid Focus T • 1.002
04.02.–10.02.
13.02.2011   24 % 45 % 15 % 5 % 6 % 5 %
Forschungs-
gruppe Wahlen
ZDF T • 1.686
07.02.–10.02.
11.02.2011   23 % 46 % 14,5 % 5 % 6 % 5,5 %
Infratest
dimap
ARD T • 1.004
08.02.–10.02.
10.02.2011   23,5 % 45 % 14 % 5 % 5,5 % 7 %
Infratest
dimap
NDR T • 1.000
28.01.–02.02.
03.02.2011   25 % 46 % 14 % 5 % 6 % 4 %
Trend Research
Hamburg
Radio Hamburg,
Oldie 95
O • 627
26.01.–31.01.
01.02.2011   25 % 45 % 16 % 4 % 6 % 4 %
Infratest
dimap
NDR T • 1.000
07.01.–11.01.
13.01.2011   26 % 43 % 17 % 4 % 5 % 5 %
Trend Research
Hamburg
Radio Hamburg,
Oldie 95
O • 648
10.12.–14.12.
15.12.2010   24 % 45 % 16 % 3 % 8 % 4 %
Infratest
dimap
NDR T • 1.000
10.12.–12.12.
13.12.2010   22 % 43 % 19 % 4 % 7 % 5 %
Trend Research
Hamburg
Radio Hamburg,
Oldie 95
O • 678
02.12.–07.12.
08.12.2010   22 % 45 % 17 % 3 % 7 % Scheuerl-Partei 3 %
Sonst. 3 %
Trend Research
Hamburg
Radio Hamburg,
Oldie 95
O • 653
29.11.–02.12.
02.12.2010   24 % 44 % 17 % 4 % 7 % 5 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.002
29.11.–01.12.
01.12.2010   28 % 45 % 14 % 3 % 6 % 4 %
Forschungs-
gruppe Wahlen
ZDF T • 1.006
29.11.–30.11.
01.12.2010   22 % 41 % 21 % 4 % 7 % 5 %
Psephos Sat.1, BILD,
DIE WELT
T • 1.004
06.11.–10.11.
12.11.2010   35 % 40 % 12 % 4 % 6 % 3 %
Trend Research
Hamburg
Radio Hamburg,
Oldie 95
O • 612
15.10.–19.10.
20.10.2010   25 % 35 % 17 % 4 % 11 % 8 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.005
19.07.–20.07.
21.07.2010   35 % 41 % 10 % 4 % 6 % 4 %
Psephos Sat.1, BILD,
DIE WELT
T • 1.007
29.06.–02.07.
08.07.2010   36 % 39 % 11 % 5 % 6 % 3 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.004
19.04.–23.04.
26.04.2010   34 % 37 % 10 % 8 % 8 % ?
Infratest
dimap
NDR T • 1.000
17.02.–21.02.
22.02.2010   31 % 31 % 16 % 7 % 10 % 5 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.001
Mitte Dez.
20.12.2009   38 % 34 % 11 % 6 % 8 % 3 %
Psephos Hamburg 1,
BILD
T • 1.004
26.11.–30.11.
02.12.2009   36 % 33 % 13 % 8 % 8 % 2 %
Infratest
dimap
NDR T • 1.000
19.02.–22.02.
26.02.2009   36 % 33 % 12 % 9 % 8 % 2 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.003
22.11.–27.11.
28.11.2008   44 % 31 % 11 % 5 % 6 % 3 %
Psephos NDR, Hamburger
Abendblatt
T • 1.004
29.04.–05.05.
06.05.2008   43 % 34 % 10 % 4,5 % 7 % 1,5 %
Bürgerschaftswahl am 24.02.2008   42,6 % 34,1 % 9,6 % 4,8 % 6,4 % 2,5 %
GMS Sat.1 T • 1.002
18.02.–20.02.
21.02.2008   40 % 35 % 9 % 4 % 8 % 4 %
election.de RTL T • 1.010
14.02.–19.02.
20.02.2008   41 % 35 % 10 % 4 % 6 % 4 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.006
12.02.–16.02.
18.02.2008   42 % 34 % 9 % 5 % 7 % 3 %
Infratest
dimap
NDR T • 1.000
14.02.–15.02.
17.02.2008   39 % 35 % 9 % 5 % 9 % 3 %
Emnid Quelle:
FOCUS
T • 1.000
05.02.–12.02.
16.02.2008   42 % 32 % 11 % 5 % 7 % ? %
Forschungs-
gruppe Wahlen
ZDF T • 1.018
12.02.–14.02.
15.02.2008   41 % 34 % 10 % 5 % 7 % 3 %
Infratest
dimap
NDR T • 1.000
12.02.–13.02.
14.02.2008   39 % 35 % 10 % 5 % 8 % 3 %
Infratest
dimap
NDR T • 1.000
29.01.–30.01.
01.02.2008   41 % 33 % 10 % 5 % 7 % 4 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.003
18.01.–23.01.
24.01.2008   42 % 36 % 10 % 3,5 % 5 % 3,5 %
election.de Hamburger
Morgenpost
T • 750
16.01.–22.01.
23.01.2008   37 % 38 % 13 % 5 % 6 % 1 %
Infratest
dimap
NDR T • 1.000
02.01.–04.01.
07.01.2008   40 % 35 % 11 % 4 % 6 % 4 %
Emnid Bild am
Sonntag
T • 600
10.12.–02.01.
05.01.2008   42 % 31 % 13 % 5 % 7 % 2 %
AMR
Düsseldorf
Der Spiegel T • 1.000
29.12.2007   42 % 33 % 12 % 4 % 7 % 2 %
Infratest
dimap
NDR T • 1.000
07.12.–12.12.
14.12.2007   41 % 34 % 12 % 3 % 7 % 3 %
TNS Infratest SPD-Landes-
organisation
T • 1.216
04.12.–07.12.
11.12.2007   40 % 33 % 13 % 3 % 7 % ?
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.007
03.12.–07.12.
08.12.2007   44 % 33 % 12 % 3 % 5 % 3 %
Emnid Emnid T • 603
22.11.–05.12.
08.12.2007   41 % 31 % 12 % 5 % 8 % 3 %
Infratest
dimap
ARD T • 1.000
03.09.–05.09.
06.09.2007   42 % 32 % 13 % 4 % 7 % 2 %
TNS Infratest Cicero T • 1.001
13.08.–15.08.
28.08.2007   42 % 33 % 13 % 3 % 6 % 3 %
Psephos NDR, Hamburger
Abendblatt
T • 1.005
28.06.–03.07.
06.07.2007   45 % 30 % 14 % 3 % 5 % 3 %
Forsa Stern T • 1.001
14.05.–18.05.
23.05.2007   41 % 29 % 16 % 4 % 6 % 4 %
Emnid Bild T • 1.000
12.03.–14.03.
19.03.2007   44 % 32 % 12 % 5 % 4 % Heimat HH 2 %
Sonst. 1 %
Psephos Hamburg 1,
Hamburger
Abendblatt
958
26.02.–27.02.
28.02.2007   45 % 31 % 14 % 3 % 3 % 4 %
Emnid Die Welt
Bild
T • 1.000
05.02.–07.02.
12.02.2007   43 % 32 % 13 % 3 % 4 % Heimat HH 3 %
Sonst. 2 %
Psephos NDR, Hamburger
Abendblatt
T • 1.002
05.01.2007   44 % 33 % 13 % 3 % 4 % 3 %
Infratest
dimap
Hamburger
Morgenpost
T • 1.000
19.10.–22.10.
26.10.2006   35 % 36 % 14 % 6 % 4 % 5 %
Forsa n-tv T • 1.001
01.08.–08.08.
10.08.2006   44 % 27 % 14 % 5 % 5 % 5 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.004
05.05.2006   45 % 33 % 12 % 2 % 2,5 % 5,5 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.005
17.02.2006   47 % 32 % 12 % 3 % 3 % 3 %
Emnid Die Welt T • 1.000
06.02.–08.02.
13.02.2006   46 % 33 % 13 % 3 % 3 % 2 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 721
09.01.2006   46 % 31 % 13 % 3 % 4 % 3 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.011
03.09.–06.09.
10.09.2005   49 % 30 % 12 % 3 % 3 % Rechte 1,5 %
Sonstige 1,5 %
Emnid Die Welt, BILD,
Radio Hamburg
T • 1.000
02.08.–03.08.
06.08.2005   48 % 28 % 14 % 2 % 5 % Schill-Partei 1 %
Sonstige 2 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.002
21.04.–24.04.
27.04.2005   46 % 29 % 14 % 4 % 7 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.005
21.02.–24.02.
25.02.2005   48 % 29 % 14 % 3 % 6 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.001
21.10.–23.10.
26.10.2004   48 % 28 % 14 % 4 % 6 %
Emnid BILD T; 12.08.2004   48 % 25 % 17 % 3 % 7 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.007
18.06.–22.06.
25.06.2004   50 % 25 % 16 % 4 % 5 %
Bürgerschaftswahl am 29.02.2004   47,2 % 30,5 % 12,3 % 2,8 % Pro DM Schill 3,1 %
Regenbogen 1,1 %
Sonst. 2,9 %

 

Institut Quelle Befragte Datum   CDU SPD GAL FDP Offensive
(Ex-Schill)
Pro DM
Schill
Sonstige
Institut Quelle Befragte Datum   CDU SPD GAL FDP Offensive
(Ex-Schill)
Pro DM
Schill
Sonstige
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.007
18.06.–22.06.
25.06.2004   50 % 25 % 16 % 4 % 0,5 % 4,5 %
Bürgerschaftswahl am 29.02.2004   47,2 % 30,5 % 12,3 % 2,8 % 0,4 % 3,1 % Regenbogen 1,1 %
Sonst. 2,5 %
Forsa Stern T • 1.009
20.02.–26.02.
27.02.2004   44 % 30 % 14 % 4 % 1 % 4 % 3 %
Emnid Die Welt T • 1.000
24.02.
25.02.2004   46 % 30 % 13 % 3 % 1 % 3 % 4 %
Forsa Hamburger
Morgenpost
T • 1.005
18.02.–23.02.
25.02.2004   45 % 29 % 14 % 4 % 1 % 3 % Regenbogen 2,5 %
Sonst. 1,5 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.003
19.02.–22.02.
24.02.2004   46 % 30 % 12 % 3,5 % 1 % 3,5 % 4 %
Forschungs-
gruppe Wahlen
ZDF T • 1.008
16.02.–19.02.
20.02.2004   47 % 29 % 13 % 4 % 3 % 4 %
Infratest
dimap
NDR T • 1.000
12.02.–16.02.
18.02.2004   45 % 29 % 14 % 4 % 1 % 4 % 3 %
Forsa Stern T • 1.002
10.02.–14.02.
17.02.2004   45 % 30 % 14 % 4 % 1 % 3 % 3 %
Forsa Stern 804
06.02.–09.02.
10.02.2004   46 % 29 % 14 % 4 % 1 % 3 % 3 %
Infratest
dimap
NDR T • 1.000
28.01.–01.02.
04.02.2004   45 % 30 % 15 % 3 % 1 % 3 % 3 %
Forsa Stern 1001
20.01.–24.01.
03.02.2004   48 % 28 % 13 % 4 % 1 % 3 % 3 %
Emnid Die Welt T • 1.000
29.01.
02.02.2004   46 % 31 % 12 % 4 % 2 % 2 % 3 %
Infratest
dimap
NDR T • 1.000
08.01.–12.01.
14.01.2004   45 % 30 % 13 % 4 % 1 % 4 % 3 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.002 09.01.2004   47 % 30 % 11 % 2 % 2 % 4 % 4 %
Forsa Stern T 17.12.2003   46 % 31 % 13 % 4 % 3 % 3 %
Infratest Der Spiegel T • 1.000
10.12.–11.12.
15.12.2003   43 % 33 % 12 % 4 % 4 % 4 %
Emnid Die Welt T • 1.000
10.12.
12.12.2003   43 % 37 % 12 % 4 % 2 % 2 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
808
09.12.–10.12.
11.12.2003   41 % 36 % 11 % 3 % 5 % 4 %
Infratest
dimap
NDR T • 1.000
08.12.–09.12.
09.12.2003   40 % 35 % 13 % 4 % 5 % 3 %
Emnid Die Welt T • 1.000
02.12.–03.12.
05.12.2003   41 % 35 % 13 % 3 % 5 % 3 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T 10.10.2003   39 % 37 % 10 % 4 % 6 % 4 %
Infratest
dimap
NDR T • 1.000
05.09.–09.09
11.09.2003   39 % 36 % 13 % 4 % 5 % 3 %
NFO Infratest DER SPIEGEL T • ≈ 1.000
20.08.–21.08
23.08.2003   40 % 37 % 11 % 4 % 5 % 3 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 731 23.08.2003   40 % 36 % 10 % 5 % 6 % 3 %
Emnid Die Welt T • 1.002
20.08.
21.08.2003   38 % 35 % 13 % 5 % 6 % 3 %
Emnid Die Welt T • 1.000
04.02.–05.02.
09.02.2003   42 % 26 % 13 % 5 % 12 % 2 %
Psephos NDR, Hamburger
Abendblatt
T • 1.003
??.??.–??.??.
25.10.2002   34 % 36 % 13 % 5 % 8 % 4 %
Emnid Die Welt T • 1.008
02.09.–04.09.
09.09.2002   32 % 40 % 11 % 4 % 10 % 3 %
Emnid BILD T 07.02.2002   32 % 37 % 9 % 6 % 12 % 4 %
Psephos NDR, Hamburger
Abendblatt
T • 1.003
??.0?.–??.0?.
02.02.2002   32 % 36 % 9 % 5 % 14 % 4 %
Forsa Die Welt T • 1.001
22.01.–23.01.
25.01.2002   31 % 35 % 10 % 4 % 15 % 5 %
Bürgerschaftswahl am 23.09.2001   26,2 % 36,5 % 8,6 % 5,1 % 19,4 % Regenbogen 1,7 %
DVU 0,7 %
Sonst. 1,8 %
Forsa Die Welt,
Radio Hamburg,
RTL-Nord
T • 1.041
13.09.–17.09.
20.09.2001   28 % 36 % 11 % 5 % 14 % Regenbogen 3 %
DVU 1 %
Sonst. 2 %
Infratest
dimap
NDR, Hamburger
Abendblatt
T • ?
03.09.–08.09.
13.09.2001   28 % 35 % 9 % 5 % 16 % Regenbogen 2 %
REP 2 %, DVU 2 %
Sonst. 1 %
Emnid BILD T 12.09.2001   30 % 34 % 10 % 6 % 14 % 6 %
Forschungs-
gruppe Wahlen
Süddeutsche
Zeitung
T 08.09.2001   27 % 36 % 12 % 7 % 14 % Regenbogen 2 %
Sonst. 2 %
Infratest
dimap
NDR,
Hamburger
Abendblatt
T • 1.000
27.08.–02.09.
06.09.2001   28 % 35 % 10 % 7 % 14 % Regenbogen 2 %
Rechte 2 %
Sonst. 2 %
Forsa Die Welt,
Radio Hamburg,
RTL-Nord
T • 1.007
22.08.–27.08.
29.08.2001   28 % 34 % 10 % 5 % 15 % Regenbogen 3 %
DVU 3 %
Sonst. 2 %
Infratest
dimap
NDR,
Hamburger
Abendblatt
T • 1.000
06.08.–11.08.
16.08.2001   30 % 35 % 10 % 7 % 12 % Regenbogen 1 %
Rechte 2 %
Sonst. 3 %
Infratest
dimap
Hamburger
Abendblatt
T 12.07.2001   29 % 35 % 11 % 8 % 10 % Regenbogen 1 %
Rechte 3 %
Sonst. 2 %
Forsa Die Welt T • 1.050
26.06.–02.07.
05.07.2001   31 % 37 % 9 % 5 % 9 % PDS 3 %
Sonst. 6 %
Infratest
dimap
NDR, Hamburger
Abendblatt
T • 1.002
05.06.–10.06.
14.06.2001   31 % 35 % 11 % 6 % 9 % 5 %
Forsa Die Welt T • 1.008
02.05.–07.05.
11.05.2001   33 % 34 % 12 % 5 % 8 % Regenbogen 1 %
STATT 1 %
Sonst. 6 %
Forsa Die Welt,
Radio Hamburg,
RTL-Nord
T • 1.002
2?.03.–2?.03.
30.03.2001   31 % 36 % 13 % 4 % 8 % Regenbogen 2 %,
STATT 1 %,
PDS 1 %, Sonst. 4 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.007
01.02.–02.02.
06.02.2001   32 % 36 % 13 % 3 % 9 % Rechte 2 %
STATT 1 %
Sonst. 4 %
Infratest
dimap
NDR,
Die Welt
T • 1.000
27.11.–29.11.
01.12.2000   30 % 37 % 12 % 5 % 6 % Rechte 3 %
Sonst. 7 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.004
24.05.–25.05.
27.05.2000   33 % 38 % 11 % 6 % 3 % STATT 2 %,
Rechte 3 %,
Sonst. 4 %
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.001
04.11.–09.11.
11.11.1999   44 % 35 % 11 % 4 % STATT 1 %
Sonst. 5 %
Infratest
dimap
NDR,
Die Welt
T • 1.000
07.09.–09.09.
11.09.1999   42 % 37 % 9 % 3 % Rechte 5 %
Sonst. 4 %
Bürgerschaftswahl am 21.09.1997   30,7 % 36,2 % 13,9 % 3,5 % DVU 4,976 %
STATT 3,8 %
REP 1,8 %
Sonst. 5,0 %
Infratest
dimap
NDR,
FOCUS
T 1?.09.1997   30 % 39 % 15 % 4 % DVU 4 %
STATT 2,5 %
Sonst. ?
Psephos Hamburger
Abendblatt
T • 1.001
??.0?.–??.02.
22.02.1997   30 % 37 % 18 % 5 % DVU+REP 5 %
STATT 1 %
Sonst. 4 %

zusammengestellt von Wilko Zicht und Matthias Cantow