GMS (Gesellschaft für Markt- und Sozialforschung)

[Umfragen]

Europawahl 2014: ► Endgültiges Wahlergebnis und Sitzverteilung • Wahlsystem in Deutschland • Wahlsysteme in Europa • Bisherige Wahlergebnisse

Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre …

Umfrageergebnisse zur Wahlabsichtsfrage fernab von Wahlen können nur als Stimmungsindikatoren bewertet werden. Mit dem Ziel, einigermaßen verlässliche Schätzungen über einen Wahlausgang zum Befragungszeitpunkt vornehmen zu können, wird eine politische Gewichtung durchgeführt und eine darauf aufbauende Projektion erstellt. Die Rohzahlen ohne diese politische Gewichtung geben dagegen die politische Stimmung zum Befragungszeitpunkt wieder.

    CDU/CSU SPD GRÜNE FDP LINKE PIRATEN Sonstige   Befragte Zeitraum
    CDU/CSU SPD GRÜNE FDP LINKE PIRATEN Sonstige   Befragte Zeitraum
T: Telefon – telefonische Befragung von zufällig ausgewählten Personen (CATI – Computer Assisted Telephone Interview)
AfD = Alternative für Deutschland
CDU = Christlich Demokratische Union Deutschlands
CSU = Christlich-Soziale Union in Bayern e. V.
SPD = Sozialdemokratische Partei Deutschlands
GRÜNE = BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
FDP = Freie Demokratische Partei
FW = FREIE WÄHLER Bundesvereinigung
LINKE = DIE LINKE
PIRATEN = Piratenpartei Deutschland
Sonstige = sonstige Parteien
Als Umfragewert: nicht ausgewiesen; als Wahlergebnis: nicht teilgenommen
22.07.2014   40 % 26 % 10 % 4 % 8 % 2 % AfD 5 %
FW 1 %
Sonst. 4 %
  T • 1.004 16.07.–21.07.
24.06.2014   39 % 25 % 11 % 4 % 9 % 2 % AfD 6 %
FW 1 %
Sonst. 3 %
  T • 1.007 17.06.–23.06.
13.05.2014   41 % 25 % 11 % 4 % 9 % 1 % AfD 5 %
FW 1 %
Sonst. 3 %
  T • 1.005 07.05.–12.05.
16.04.2014   41 % 24 % 10 % 4 % 10 % 2 % AfD 6 %
FW 1 %
Sonst. 2 %
  T • 1.008 10.04.–15.04.
18.03.2014   41 % 24 % 11 % 4 % 10 % 1 % AfD 5 %
FW 1 %
Sonst. 3 %
  T • 1.006 12.03.–17.03.
25.02.2014   41 % 24 % 11 % 4 % 9 % 1 % AfD 5 %
FW 2 %
Sonst. 3 %
  T • 1.005 19.02.–24.02.
21.01.2014   42 % 25 % 9 % 4 % 9 % 2 % AfD 4 %
Sonst. 5 %
  T • 1.007 15.01.–20.01.
10.12.2013   43 % 25 % 10 % 3 % 9 % 2 % AfD 4 %
Sonst. 4 %
  T • 1.004 04.12.–09.12.
19.11.2013   41 % 25 % 9 % 4 % 9 % 2 % AfD 5 %
FW 2 %
Sonst. 3 %
  T • 1.009 13.11.–18.11.
15.10.2013   42 % 25 % 9 % 3 % 9 % 2 % AfD 6 %
Sonst. 4 %
  T • 1.010 09.10.–14.10.
22.09.2013   41,5 % 25,7 % 8,4 % 4,8 % 8,6 % 2,2 % AfD 4,7 %
Sonst. 4,0 %
  Bundestagswahl
10.09.2013   40 % 25 % 11 % 5 % 9 % 3 % AfD 3 %
FW 1 %
Sonst. 3 %
  T • 1.007 04.09.–09.09.
20.08.2013   41 % 25 % 12 % 6 % 8 % 3 % AfD 1 %
FW 1 %
Sonst. 3 %
  T • 1.008 14.08.–19.08.
16.07.2013   41 % 25 % 13 % 5 % 7 % 2 % AfD 2 %
FW 1 %
Sonst. 4 %
  T • 1.008 10.07.–15.07.
18.06.2013   41 % 25 % 14 % 5 % 8 % 2 % AfD 2 %
FW 2 %
Sonst. 1 %
  T • 1.006 12.06.–17.06.
16.05.2013   40 % 25 % 14 % 4 % 7 % 3 % AfD 3 %
FW 2 %
Sonst. 2 %
  T • 1.010 10.05.–15.05.
16.04.2013   42 % 24 % 13 % 6 % 8 % 2 % FW 2 %
Sonst. 3 %
  T • 1.003 10.04.–15.04.
19.03.2013   40 % 26 % 16 % 5 % 7 % 3 % FW 1 %
Sonst. 2 %
  T • 1.007 13.03.–18.03.
19.02.2013   40 % 27 % 15 % 5 % 6 % 3 % FW 2 %
Sonst. 2 %
  T • 1.005 13.02.–18.02.
29.01.2013   42 % 26 % 15 % 5 % 6 % 3 % FW 1 %
Sonst. 2 %
  T • 1.005 23.01.–28.01.
17.12.2012   40 % 29 % 14 % 4 % 7 % 3 % FW 1 %
Sonst. 2 %
  T • 1.006 11.12.–14.12.
22.11.2012   37 % 26 % 16 % 4 % 8 % 4 % FW 2 %
Sonst. 3 %
  T • 1.003 16.11.–21.11.
25.10.2012   38 % 27 % 12 % 4 % 8 % 5 % FW 2 %
Sonst. 4 %
  T • 1.003 19.10.–24.10.
21.09.2012   38 % 26 % 13 % 5 % 6 % 6 % FW 2 %
Sonst. 4 %
  T • 1.004 14.09.–20.09.
23.08.2012   36 % 28 % 13 % 5 % 6 % 7 % FW 2 %
Sonst. 3 %
  T • 1.003 17.08.–22.08.
24.07.2012   35 % 29 % 13 % 4 % 6 % 8 % FW 2 %
Sonst. 3 %
  T • 1.005 18.07.–23.07.
22.06.2012   34 % 28 % 13 % 6 % 5 % 10 % 4 %   T • 1.004 18.06.–21.06.
23.05.2012   33 % 27 % 13 % 6 % 6 % 12 % 3 %   T • 1.003 16.05.–22.05.
23.04.2012   35 % 26 % 13 % 5 % 6 % 12 % 3 %   T • 1.004 17.04.–22.04.
22.03.2012   37 % 27 % 14 % 4 % 8 % 6 % 4 %   T • 1.004 16.03.–21.03.
23.02.2012   38 % 26 % 15 % 3 % 7 % 7 % 4 %   T • 1.001 17.02.–22.02.
26.01.2012   36 % 29 % 15 % 3 % 7 % 6 % 4 %   T • 1.003 20.01.–25.01.
13.12.2011   34 % 30 % 15 % 3 % 7 % 6 % 5 %   T • 1.004 07.12.–12.12.
24.11.2011   34 % 28 % 17 % 3 % 8 % 6 % 4 %   T • 1.002 18.11.–23.11.
24.10.2011   33 % 29 % 17 % 4 % 6 % 7 % 4 %   T • 1.004 17.10.–20.10.
21.09.2011   33 % 29 % 20 % 4 % 7 % 7 %   T • 1.003 15.09.–20.09.
25.08.2011   34 % 27 % 21 % 5 % 7 % 6 %   T • 1.004 22.08.–24.08.
21.07.2011   32 % 26 % 22 % 5 % 8 % 7 %   T • 1.006 18.07.–20.07.
21.06.2011   33 % 24 % 23 % 5 % 8 % 7 %   T • 1.003 15.06.–20.06.
20.05.2011   33 % 24 % 23 % 4 % 9 % 7 %   T • 1.001 16.05.–19.05.
19.04.2011   33 % 24 % 24 % 5 % 8 % 6 %   T • 1.002 13.04.–18.04.
21.03.2011   34 % 27 % 20 % 5 % 8 % 6 %   T • 1.003 15.03.–18.03.
18.02.2011   34 % 26 % 19 % 5 % 10 % 6 %   T • 1.004 14.02.–17.02.
24.01.2011   34 % 27 % 19 % 5 % 9 % 6 %   T • 1.003 18.01.–23.01.
16.12.2010   33 % 27 % 20 % 5 % 9 % 6 %   T • 1.000 10.12.–15.12.
16.11.2010   32 % 26 % 21 % 5 % 10 % 6 %   T • 1.001 09.11.–15.11.
27.10.2010   32 % 29 % 19 % 5 % 9 % 6 %   T • 1.002 21.10.–26.10.
17.09.2010   31 % 30 % 17 % 5 % 11 % 6 %   T • 1.001 13.09.–16.09.
20.08.2010   31 % 31 % 16 % 5 % 10 % 7 %   T • 1.007 16.08.–19.08.
21.07.2010   32 % 30 % 16 % 5 % 10 % 7 %   T • 1.004 15.07.–20.07.
23.06.2010   32 % 29 % 17 % 6 % 10 % 6 %   T • 1.002 17.06.–22.06.
20.05.2010   33 % 28 % 16 % 7 % 10 % 6 %   T • 1.003 14.05.–19.05.
22.04.2010   35 % 26 % 15 % 9 % 9 % 6 %   T • 1.006 16.04.–21.04.
25.03.2010   34 % 26 % 15 % 9 % 10 % 6 %   T • 1.005 19.03.–24.03.
01.03.2010   35 % 25 % 15 % 10 % 9 % 6 %   T • 1.004 23.02.–27.02.
19.01.2010   35 % 24 % 14 % 11 % 11 % 5 %   T • 1.001 13.01.–18.01.
14.12.2009   35 % 24 % 13 % 12 % 11 % 5 %   T • 1.002 08.12.–11.12.
19.11.2009   35 % 21 % 12 % 13 % 13 % 6 %   T • 1.001 13.11.–18.11.
23.10.2009   35 % 21 % 11 % 14 % 14 % 5 %   T • 1.002 19.10.–22.10.
27.09.2009   33,8 % 23,0 % 10,7 % 14,6 % 11,9 % 2,0 % 4,0 %   Bundestagswahl

(Quelle: GMS Dr. Jung Gesellschaft für Markt- und Sozialforschung; angegeben ist das Datum der Veröffentlichung)


zusammengestellt von Wilko Zicht und Matthias Cantow