Entscheidungen
von 1960 bis 1969

[Rechtsprechung]

1950–1959  |  1960–1969  |  1970–1979  |  1980–1989  |  1990–1999  |  2000–2009  |  2010–heute

Übersicht von Entscheidungen in chronologischer Reihenfolge, die bei Verfahren der Wahlprüfung, Normenkontrolle u. ä. mit Bezug zu Wahlen in Deutschland mehr (Rating Rating Rating) oder weniger (Rating) von Bedeutung sind. Diese Tabelle enthält externe und interne Links auf Entscheidungen im Volltext und wird nach und nach ergänzt, Tipps per Mail sind herzlich willkommen. Um eine Zitier- und Vergleichbarkeit der Entscheidungen auf den Seiten von Wahlrecht.de zu ermöglichen, wurden Absatznummern und/oder Paginierungen der bekanntesten Fundstelle übernommen, ansonsten – wenn vorhanden – die des Urteilumdrucks. Zur Suche auf dieser Seite nutzen Sie bitte die entsprechende Funktion Ihres Browsers [Strg + F-Taste], Abkürzungen sind im Abkürzungsverzeichnis erklärt.

Datum Aktenzeichen Fundstelle Gericht/
Parlament
Verfahrensart/Prüfungsgegenstand
16.07.1969 2 BvH 1/67 BVerfGE 27, 10 BVerfG unzulässiger Organstreit, Wahlgleichheit, Chancengleichheit
und Sperrklausel in BY
03.12.1968 2 BvE 5/67,
2 BvE 3/67,
2 BvE 1/67
BVerfGE 24, 300 BVerfG Wahlkampfkostenerstattung, Chancengleichheit
25.07.1967 2 BvC 4/62 BVerfGE 22, 277 BVerfG Erledigung der WpB
11.04.1967 2 BvC 5/67 BVerfGE 21, 359 BVerfG unzulässige WpB
11.04.1967 2 BvC 4/67 BVerfGE 21, 358 BVerfG unzulässige WpB
11.04.1967 2 BvC 3/67 BVerfGE 21, 357 BVerfG unzulässige WpB
11.04.1967 2 BvC 2/67 BVerfGE 21, 356 BVerfG unzulässige WpB
11.04.1967 2 BvC 1/67 BVerfGE 21, 355 BVerfG off. unbegründete WpB
15.02.1967 2 BvC 2/66 BVerfGE 21, 200 BVerfG unbegründete WpB, Briefwahl
15.02.1967 2 BvC 1/66 BVerfGE 21, 196 BVerfG unbegründete WpB
09.06.1964 2 BvC 1/64 BVerfGE 18, 84 BVerfG unzulässige WpB
22.05.1963 2 BvC 5/62 BVerfGE 16, 145 BVerfG Wahlgleichheit, Überhangmandate
und Wahlkreiseinteilung
22.05.1963 2 BvC 3/62 BVerfGE 16, 130 BVerfG Wahlgleichheit, Überhangmandate und
Wahlkreiseinteilung Rating Rating Rating
15.05.1963 2 BvR 194/63 BVerfGE 16, 128 BVerfG unzulässige VfB, Nichtzulassung eines Wahlvorschlags
02.04.1963 2 BvC 2/62 BVerfGE 16, 4 BVerfG unbegründete WpB, Parteiverbot
18.07.1962 2 BvC 1/62 BVerfGE 14, 196 BVerfG unzulässige WpB
03.07.1962 2 BvR 346/62 BVerfGE 14, 190 BVerfG unzulässige VfB, Parteienreihenfolge auf Stimmzettel
27.06.1962 2 BvR 189/62 BVerfGE 14, 154 BVerfG unzulässige VfB, Ablehnung eines Wahlvorschlags
06.12.1961 2 BvR 399/61 BVerfGE 13, 243 BVerfG off. unbegründete VfB, Wahlgleichheit,
Sperrklausel
10.10.1961 2 BvN 1/60 BVerfGE 13, 165 BVerfG unzulässige LVerfG-vorlage, Wegfall von Mandaten bei
Parteiverbot
26.08.1961 2 BvR 322/61 BVerfGE 13, 127 BVerfG off. unbegründete VfB, Wahlgleichheit, Wahlkreiseinteilung Rating
30.05.1961 2 BvR 366/60 BVerfGE 13, 1 BVerfG begründete VfB, Wahlgleichheit, Listenprivileg politischer
Parteien SH
15.02.1961 Vf. 23-VII-60 VerfGH 14, 17 BayVerfGH unbegründete VfB, Wahlgleichheit, Zuteilungsverfahren,
d’Hondt, KWG BY Rating Rating
02.11.1960 2 BvR 504/60 BVerfGE 11, 351 BVerfG begründete VfB, Wahlgleichheit, Listenprivileg politischer
Parteien NW
25.07.1960 2 BvA 1/56 BVerfGE 11, 282 BVerfG Verwirkung von Grundrechten (u.a. Antrag auf Entziehung des
aktiven und passiven Wahlrechts)
12.07.1960 2 BvR 442/60,
2 BvR 373/60
BVerfGE 11, 266 BVerfG begründete WpB, Wahlgleichheit, Wahlvorschlagsrecht
kom. WV, KWG SL

1950–1959  |  1960–1969  |  1970–1979  |  1980–1989  |  1990–1999  |  2000–heute


Abkürzungsverzeichnis

AGAmtsgericht   LWahlGLandeswahlgesetz   Länderkürzel (Bundeswahlleiter)
BTBundestag   NkNormenkontrolle   BBBrandenburg
BTWBundestagswahl   off.offensichtlich   BEBerlin
BVerfGBundesverfassungsgericht OrgStrOrganstreitverfahren BWBaden-Württemberg
BVerwGBundesverwaltungsgericht OVGOberverwaltungsgericht BYBayern
GrRKlGrundrechtsklage StGHStaatsgerichtshof HBBremen
eAeinstweilige Anordnung VerfGHVerfassungsgerichtshof HEHessen
eVeinstweilige Verfügung   VfBVerfassungsbeschwerde   HHHamburg
kom.kommunale(r)(s) VGVerwaltungsgericht MVMecklenburg-Vorpommern
KWKommunalwahl   WEWahleinspruch   NINiedersachsen
KWGKommunalwahlgesetz   WpBWahlprüfungsbeschwerde   NWNordrhein-Westfalen
LGLandgericht   WPrüfGWahlprüfungsgericht   RPRheinland-Pfalz
LTLandtag   WVWählervereinigung   SHSchleswig-Holstein
LTWLandtagswahl     SLSaarland
LVerfGLandesverfassungsgericht     SNSachsen
LVerfStr Landesverfassungsstreit     STSachsen-Anhalt
LWahlGLandeswahlgesetz TH Thüringen

 


zusammengestellt von Matthias Cantow und Wilko Zicht