Entscheidungen
von 1950 bis 1959

[Rechtsprechung]

1950–1959  |  1960–1969  |  1970–1979  |  1980–1989  |  1990–1999  |  2000–2009  |  2010–heute

Übersicht von Entscheidungen in chronologischer Reihenfolge, die bei Verfahren der Wahlprüfung, Normenkontrolle u. ä. mit Bezug zu Wahlen in Deutschland mehr (Rating Rating Rating) oder weniger (Rating) von Bedeutung sind. Diese Tabelle enthält externe und interne Links auf Entscheidungen im Volltext und wird nach und nach ergänzt, Tipps per Mail sind herzlich willkommen. Um eine Zitier- und Vergleichbarkeit der Entscheidungen auf den Seiten von Wahlrecht.de zu ermöglichen, wurden Absatznummern und/oder Paginierungen der bekanntesten Fundstelle übernommen, ansonsten – wenn vorhanden – die des Urteilumdrucks. Zur Suche auf dieser Seite nutzen Sie bitte die entsprechende Funktion Ihres Browsers [Strg + F-Taste], Abkürzungen sind im Abkürzungsverzeichnis erklärt.

Datum Aktenzeichen Fundstelle Gericht/
Parlament
Verfahrensart/Prüfungsgegenstand
09.07.1957 2 BvL 30/56 BVerfGE 7, 77 BVerfG Konkrete Normenkontrolle KWG SH, Listenreihenfolge
03.07.1957 2 BvR 9/56 BVerfGE 7, 63 BVerfG unbegründete VfB, Wahlgleichheit, Überhangmandate Rating Rating Rating
14.05.1957 2 BvR 1/57 BVerfGE 6, 445 BVerfG unzulässige VfB, Parteiverbot, Mandatsverlust HB
07.05.1957 2 BvR 2/56 BVerfGE 6, 376 BVerfG unzulässige VfB, KW BW
21.02.1957 1 BvR 241/56 BVerfGE 6, 273 BVerfG begründete VfB, Parteispenden, Chancengleichheit
23.01.1957 2 BvR 6/56 BVerfGE 6, 121 BVerfG unbegründete VfB., Unterschriftenquorum, KWG NW, 
Wahlgleichheit
23.01.1957 2 BvF 3/56 BVerfGE 6, 104 BVerfG unbegründete Nk, Sperrklausel, KW NW, Wahlgleichheit
23.01.1957 2 BvE 2/56 BVerfGE 6, 84 BVerfG Sperrklausel, Grundmandatsklausel BWahlG, Wahlgleichheit
23.01.1957 2 BvE 1/56 BVerfGE 6, 99 BVerfG Sperrklausel, Grundmandatsklausel BWahlG, Wahlgleichheit
05.01.1957 St 2/1956 BremStGHE 1, 73 StGH HB Gutachten, Auswirkungen des KPD-Verbots
29.09.1956 St 2/1951 BremStGHE 1,189 StGH HB Wpb, Erledigung durch Ablauf der Wahlperiode
17.08.1956 1 BvB 2/51 BVerfGE 5, 85 BVerfG Parteiverbotsverfahren, KPD
13.06.1956 2 BvR 315/53,
2 BvR 309/53,
2 BvR 286/53
BVerfGE 5, 77 BVerfG unzulässige bzw. off. unbegründete VfB, Sperrklausel,
Wahlgleichheit
03.05.1956 1 BvC 1/55 BVerfGE 5, 2 BVerfG unbegründete WpB, Voraussetzung für Wählbarkeit
06.02.1956 2 BvH 1/55 BVerfGE 4, 375 BVerfG OrgStr., Sperrklausel LWG BW, Wahlgleicheit 
21.12.1955 1 BvC 2/54 BVerfGE 4, 370 BVerfG off. unbegründete WpB
Informationen 12.10.1955 1 BvC 1/54 BVerfGE 4, 316 BVerfG unbegründete WpB
18.11.1954 Vf. 93-IV-54 VerfGH 7, 99 BayVerfGH Nichtzuteilung von Direktmandaten, LWahlG BY
11.08.1954 2 BvK 2/54 BVerfGE 4, 31 BVerfG unbegründeter Landesverfassungsstreit, Verfassungsmäßigkeit
LWahlG SH, Sperrklausel, Wahlgleichheit
20.07.1954 1 PBvU 1/54 BVerfGE 4, 27 BVerfG Klagebefugnis politischer Parteien
03.06.1954 2 BvR 183/54 BVerfGE 3, 383 BVerfG unbegründete VfB, Zulassungsbedingungen zur LTW NW
21.11.1953 St 2/1951 BremStGHE 1, 186 StGH HB Wpb, Unzulässigkeit der 5-%-Hürde, Vorlage ans BVerfG
11.11.1953 1 BvL 67/52 BVerfGE 3, 45 BVerfG Mitwahl der Listennachfolger, Unmittelbarkeit
17.10.1953 St 2/1953 BremStGHE 1, 178 StGH HB Wpb, Auswirkungen des SRP-Verbots auf die Sitzverteilung
01.08.1953 1 BvR 281/53 BVerfGE 3, 19 BVerfG zulässige VfB, Unterschriftenquorum, Chancengleichheit
Informationen 01.07.1953 AZ 152/52 BT-Drs. 1/4492 BT begründeter Wahleinspruch, Mandatsnachfolge
Informationen 10.06.1953 1 BvC 3/52 BVerfGE 2, 300 BVerfG unzulässige WpB
  29.10.1952 St 2/1951 BremStGHE 1, 173 StGH HB Wpb, Unzulässigkeit der 5-%-Hürde, Vorlage ans BVerfG
23.10.1952 1 BvB 1/51 BVerfGE 2, 1 BVerfG Parteiverbotsverfahren, SRP
Informationen 18.09.1952 1 BvC 5/52 BVerfGE 1, 430 BVerfG unzulässige WpB
05.04.1952 2 BvH 1/52 BVerfGE 1, 208 BVerfG begründeter Landesverfassungsstreit, Verfassungsmäßigkeit
LWahlG SH, Sperrklausel, Wahlgleichheit Rating Rating
23.10.1951 2 BvG 1/51 BVerfGE 1, 14 BVerfG Bund-Länder-Streit, Wahlgleichheit
09.04.1951 St 1/1951 BremStGHE 1, 14 StGH HB Gutachten, Zulässigkeit von Mischwahlsystemen

1950–1959  |  1960–1969  |  1970–1979  |  1980–1989  |  1990–1999  |  2000–heute


Abkürzungsverzeichnis

AGAmtsgericht   LWahlGLandeswahlgesetz   Länderkürzel (Bundeswahlleiter)
BTBundestag   NkNormenkontrolle   BBBrandenburg
BTWBundestagswahl   off.offensichtlich   BEBerlin
BVerfGBundesverfassungsgericht OrgStrOrganstreitverfahren BWBaden-Württemberg
BVerwGBundesverwaltungsgericht OVGOberverwaltungsgericht BYBayern
GrRKlGrundrechtsklage StGHStaatsgerichtshof HBBremen
eAeinstweilige Anordnung VerfGHVerfassungsgerichtshof HEHessen
eVeinstweilige Verfügung   VfBVerfassungsbeschwerde   HHHamburg
kom.kommunale(r)(s) VGVerwaltungsgericht MVMecklenburg-Vorpommern
KWKommunalwahl   WEWahleinspruch   NINiedersachsen
KWGKommunalwahlgesetz   WpBWahlprüfungsbeschwerde   NWNordrhein-Westfalen
LGLandgericht   WPrüfGWahlprüfungsgericht   RPRheinland-Pfalz
LTLandtag   WVWählervereinigung   SHSchleswig-Holstein
LTWLandtagswahl     SLSaarland
LVerfGLandesverfassungsgericht     SNSachsen
LVerfStr Landesverfassungsstreit     STSachsen-Anhalt
LWahlGLandeswahlgesetz TH Thüringen

 


zusammengestellt von Matthias Cantow und Wilko Zicht