Bundesverfassungsgericht

[Wahlprüfung]

Beschluss vom 3. Dezember 2002

2 BvE 3/02

BVerfGE 106, 253

„Sitzverteilung im Vermittlungsausschuss“


Tenor und Begründung (BVerfGE 106, 253) der Entscheidung
zum Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung,
Entscheidung (2 BvE 3/02) in der Hauptsache, Entscheidungen 2000–heute

Rechtsweg:
   
Zitierte Entscheidungen: BVerfGE 2, 143
BVerfGE 12, 276
BVerfGE 15, 77
BVerfGE 20, 56
BVerfGE 34, 160
BVerfGE 42, 103
BVerfGE 46, 160
BVerfGE 62, 397
BVerfGE 63, 254
BVerfGE 65, 101
BVerfGE 67, 149
BVerfGE 72, 175
BVerfGE 77, 130
BVerfGE 79, 161
BVerfGE 79, 169
BVerfGE 80, 188
BVerfGE 82, 322
BVerfGE 84, 304
BVerfGE 86, 390
BVerfGE 88, 173
BVerfGE 89, 1
BVerfGE 89, 38
BVerfGE 91, 70
BVerfGE 92, 126
BVerfGE 93, 181
BVerfGE 94, 334
BVerfGE 96, 223
BVerfGE 96, 264
BVerfGE 98, 139
BVerfGE 99, 57
BVerfGE 104, 23
BVerfGE 104, 310
BVerfG, 10. Oktober 2002, 2 BvK 1/01
   
Tipp zur Verlinkung: http://www.wahlrecht.de/wahlpruefung/200212032.htm#256
(Link auf BVerfGE 106, 253 <256>)
  http://www.wahlrecht.de/wahlpruefung/200212032.htm#abs3
(Link auf BVerfGE 106, 253 Absatz 3)
 
Zitiervorschlag: BVerfG, 2 BvE 3/02 vom 03.12.2002, Abs. 3, http://www.wahlrecht.de/wahlpruefung/
Dokumente: Antrag der Fraktionen SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (BTDrucks 15/17)
Antrag der Fraktionen CDU/CSU und FDP (BTDrucks 15/18)
Debatte im deutschen Bundestag am 30.10.2002 (Plenarprotokoll 15/5)
Antrag der Fraktion CDU/CSU (BTDrucks 15/47)
Antrag der Fraktion CDU/CSU (BTDrucks 15/52)
Beschlussempfehlung und Bericht des Rechtsausschusses (BTDrucks 15/69)
Pressemitteilung des Bundesverfassungsgerichts vom 03.12.2002
Pressemitteilung des Bundesverfassungsgerichts vom 28.02.2003
Pressemitteilung des Bundesverfassungsgerichts vom 08.04.2004
Antrag der Fraktion CDU/CSU (BTDrucks 15/4494)
Debatte im deutschen Bundestag am 15.12.2004 (Plenarprotokoll 15/147)
Kontext: Antrag der Fraktionen CDU/CSU und FDP (BTDrucks 13/542)
Antrag der Fraktionen der SPD (BTDrucks 13/547)
Debatte im deutschen Bundestag am 06.02.1995 (Plenarprotokoll 13/21)
Literatur: Jörn Axel Kämmerer, Muss Mehrheit immer Mehrheit bleiben? Über die Kontroversen um die Besetzung des Vermittlungsausschusses, in: NJW 2003, Heft 16, S. 1166–1168.
Katrin Stein, Die Besetzung der Sitze des Bundestages im Vermittlungsausschuss, in: NVwZ 2003, Heft 5, S. 557–562.
Sebastian Lovens, Die Besetzung der Bundestagsbank des Vermittlungsausschusses, in: ZfParl 34 (2003), S. 33–41.
Thomas Poschmann, Erfolgreiche Wahlkreiskandidaturen für Splitterparteien, Zur Feststellung der bereinigten Zweitstimmenzahl bei der Ermittlung des endgültigen amtlichen Endergebnisses der Bundestagswahl 2002, in: ThürVBl. 2003, Heft 6, S. 121–128.
Joachim Lang, Spiegelbildlichkeit versus Mehrheitsprinzip?, in: NJW 2005, Heft 4, S. 189–191.

 


Matthias Cantow