Schleswig-Holsteinisches
Oberverwaltungsgericht

[Wahlprüfung]

Beschluss vom 25. September 2002

2 K 2/01

JZ 2003, 519

„SSW – Partei einer nationalen Minderheit“


Text der Entscheidung, Entscheidungen 2000–heute

Rechtsweg: vorgehend Landtag Schleswig-Holstein 24. Januar 2001 Anlage ? (LT-Drucks. 15/636)
siehe auch BVerfG, Beschluss vom 17.11.2004, 2 BvL 18/02
siehe auch BVerfG, Beschluss vom 14.02.2005, 2 BvL 1/05
   
Zitierte Entscheidungen: BVerfGE 1, 208
BVerfGE 4, 31
BVerfGE 5, 77
BVerfGE 6, 85
BVerfGE 7, 77
BVerfGE 11, 351
BVerfGE 21, 196
BVerfGE 22, 277
BVerfGE 34, 81
BVerfGE 34, 201
BVerfGE 66, 369
BVerfGE 82, 322
BVerfGE 95, 408
OVG Lüneburg, 19.06.1950, II OVG A 243/50 (DVBl. 1950, 530)
OVG Schleswig, 30.09.1997, 2 K 9/97 (NordÖR 1998, 70)
   
Tipps zur Verlinkung: http://www.wahlrecht.de/wahlpruefung/20020925.htm#520
(Link auf JZ 2003, 519 <520>)
  http://www.wahlrecht.de/wahlpruefung/20020925.htm#abs3
(Link auf OVG SH, 2 K 2/01 vom 25.09.2002, Abs. 3)
   
Zitiervorschlag: OVG SH, 2 K 2/01 vom 25.09.2002, Abs. 1, http://www.wahlrecht.de/wahlpruefung/
   
Dokumente: Pressemitteilung des OVG Schleswig-Holstein vom 05.01.2005
   
Kontext:
   
Literatur: Pieroth, Bodo und  Tobias Aubel, Der Begriff der dänischen Minderheit im Schleswig-Holsteinischen Landeswahlrecht, NordÖR 2001, 141.
Zimmermann, Andreas, Anmerkung zum Beschluss des OVG Schleswig vom 25.09.2002 – 2 K 2/01 –, JZ 2003, 523.
Röper, Erich, Up ewig ungedelt? : Zum Wahlrecht der dänischen Minderheit in Schleswig-Holstein, NordÖR 2003, 391.

 


Matthias Cantow