Umfragen Sachsen-Anhalt (#ltwlsa)

[Umfragen Landtagswahlen]

Landtagswahl 2016 in Sachsen-Anhalt: ► Vorläufiges Wahlergebnis und Sitzverteilung • Wahlsystem • Wahlergebnisse

Wenn am nächsten Sonntag Landtagswahl wäre …

Institut Auftraggeber Befragte Datum   CDU SPD GRÜNE FDP LINKE AfD Sonstige
Institut Auftraggeber Befragte Datum   CDU SPD GRÜNE FDP LINKE AfD Sonstige
Als Umfragewert: nicht ausgewiesen; als Wahlergebnis: nicht teilgenommen
Infratest
dimap
MDR T • 1.000
15.11.–19.11.
22.11.2016   33 % 15 % 5 % 18 % 22 % 7 %
Landtagswahl am 13.03.2016 (vorläufig)   29,8 % 10,6 % 5,2 % 4,9 % 16,3 % 24,2 % FW 2,2 %, NPD 1,9 %,
Sonst. 5,0 %
Forschungs-
gruppe Wahlen
ZDF T • 1.096
07.03.–10.03.
10.03.2016   32 % 14 % 5 % 4,5 % 21 % 18 % 5,5 %
Forsa RTL T • 1.001
02.03.–08.03.
09.03.2016   30 % 17 % 5 % 5 % 20 % 18 % 5 %
INSA BILD T • 1.000
01.03.–05.03.
07.03.2016   29 % 15,5 % 6 % 4 % 20 % 19 % 6,5 %
uniQma Leipziger
Volkszeitung
T • 1.008
19.02.–29.02.
05.03.2016   30 % 18 % 5 % 4 % 19 % 17 % FW 4 %, NPD 1 %
Son 2 %
Forschungs-
gruppe Wahlen
ZDF T • 1.027
29.02.–03.03.
04.03.2016   32 % 15 % 5 % 4 % 20 % 17 % 7 %
Infratest
dimap
ARD T • 1.001
29.02.–02.03.
03.03.2016   31,0 % 15,0 % 5,5 % 4,5 % 21,0 % 19,0 % 4,0 %
INSA BILD T • 1.001
25.02.–27.02.
28.02.2016   29,5 % 17 % 5 % 5 % 20 % 17 % 6,5 %
INSA BILD T • 1.000
19.02.–20.02.
22.02.2016   30 % 16 % 5 % 4 % 21 % 17 % 7 %
Infratest
dimap
MDR T • 1.001
10.02.–13.02.
17.02.2016   32 % 18 % 5 % 4 % 20 % 17 % 4 %
Forschungs-
gruppe Wahlen
ZDF 1.003
11.01.–13.01.
14.01.2016   33 % 19 % 5 % 3 % 19 % 15 % 6 %
INSA BILD T • 1.004
25.11.–03.12.
05.12.2015   35 % 15,5 % 6 % 3 % 23 % 13,5 % 4 %
Infratest
dimap
MDR T • 1.001
08.09.–12.09.
14.09.2015   34 % 21 % 7 % 26 % 5 % NPD 3 %
Sonst. 4 %
GMS GMS T • 1.008
19.06.–26.06.
01.07.2015   35 % 21 % 6 % 4 % 21 % 6 % NPD 3 %
Sonst. 4 %
Infratest
dimap
MDR T • 1.000
09.08.–14.08.
20.08.2013   39 % 21 % 7 % 2 % 22 % PIR 3 %
Sonst. 6 %
Landtagswahl am 20.03.2011   32,5 % 21,5 % 7,1 % 3,8 % 23,7 % NPD 4,6 %, FW 2,8 %,
TSP 1,6 %, PIR 1,4 %,
Sonst. 0,9 %

 

Institut Auftraggeber Befragte Datum   CDU SPD GRÜNE FDP LINKE Sonstige
Institut Auftraggeber Befragte Datum   CDU SPD GRÜNE FDP LINKE Sonstige
Als Umfragewert: nicht ausgewiesen; als Wahlergebnis: nicht teilgenommen
T: Telefon – telefonische Befragung von zufällig ausgewählten Personen (CATI – Computer Assisted Telephone Interview)
O: Online-Panel – internetbasierte Befragung von gezielt ausgewählten Mitgliedern einer Personengruppe (Befragten-Pool)
F: Face to face – persönlich-mündliche Befragung von zufällig ausgewählten Personen
AfD = Alternative für Deutschland
CDU = Christlich Demokratische Union Deutschlands
DVU = DEUTSCHE VOLKSUNION
FDP = Freie Demokratische Partei
FW = FREIE WÄHLER
GRÜNE = BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
LINKE = DIE LINKE, vor Gründung der Partei am 16. Juni 2007 Zahlen für Die Linke.PDS bzw. – vor Umbenennung des LV Sachsen-Anhalt
   im Juli 2005 – für die PDS)

NPD = Nationaldemokratische Partei Deutschlands
PIRATEN = Piratenpartei Deutschland
Rechte = rechte Parteien
REP = DIE REPUBLIKANER
SCHILL = Partei Rechtsstaatlicher Offensive
Sonst. = sonstige Parteien
SPD = Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Tierschutzp. = Tierschutzpartei = PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ
Landtagswahl am 20.03.2011   32,5 % 21,5 % 7,1 % 3,8 % 23,7 % NPD 4,6 %, FW 2,8 %,
TSP 1,6 %, PIR 1,4 %,
Sonst. 0,9 %
Forschungs-
gruppe Wahlen
ZDF 1.680
08.03.–10.03.
11.03.2011   32 % 24 % 5 % 5 % 24 % NPD 5 %
Sonst. 5 %
Infratest
dimap
ARD 1.001
08.03.–10.03.
10.03.2011   33,0 % 24,0 % 5,5 % 4,5 % 25,0 % NPD 5,0 %
Sonst. 3,0 %
Emnid Focus 1.000
11.02.–17.02.
20.02.2011   31 % 22 % 7 % 5 % 27 % NPD 5 %
Sonst. 3 %
Infratest
dimap
MDR 1.000
11.02.–15.02.
17.02.2011   32 % 23 % 7 % 5 % 26 % NPD 4 %
Sonst. 3 %
Infratest
dimap
MDR 1.000
14.01.–18.01.
20.01.2011   32 % 22 % 8 % 4 % 28 % NPD 3 %
Sonst. 3 %
Infratest
dimap
MDR 1.001
16.09.–20.09.
23.09.2010   30 % 21 % 9 % 5 % 30 % 5 %
Emnid DIE LINKE
LV ST
1.000
04.08.–14.08.
25.08.2010   30 % 22 % 7 % 5 % 27 % 9 %
Infratest
dimap
MDR 1.000
11.03.–15.03.
17.03.2010   34 % 20 % 5 % 8 % 29 % 4 %
Infratest
dimap
MDR 1.000
08.05.–12.05.
14.05.2009   33 % 24 % 6 % 7 % 25 % NPD 2 %
Sonst. 3 %
Infratest
dimap
MDR 1.000
10.04.–12.04.
13.04.2007   35 % 24 % 4 % 7 % 25 % Rechte 3 %
Sonst. 2 %
IWD Wirtschafts-
spiegel
750
07.10.–13.10.
11.11.2006   31,2 % 28,2 % 4,5 % 5,6 % 19,8 % Rechte 4,5 %
Sonst. 6,2 %
Landtagswahl am 26.03.2006   36,2 % 21,4 % 3,6 % 6,7 % 24,1 % DVU 3,0 %
Sonst. 5,1 %
Emnid N24 500
07.03.–18.03.
21.03.2006   36 % 25 % 4 % 6 % 22 % DVU 4 %
Sonst. 3 %
Forschungs-
gruppe Wahlen
ZDF ~ 1.000
13.03.–16.03.
17.03.2006   37 % 23 % 4 % 6 % 23 % DVU 4 %
Sonst. 3 %
Infratest
dimap
MDR 1.000
13.03.–15.03.
16.03.2006   36 % 26 % 4 % 6 % 23 % DVU 3,5 %
Sonst. 1,5 %
IfM Leipzig Mitteldeutsche
Zeitung
1.003
10.03.–13.03.
14.03.2006   38 % 25 % 3 % 6 % 23 % DVU 1 %
REP 1 %
Sonst. 3 %
Infratest
dimap
MDR 1.000
27.02.–01.03.
02.03.2006   36 % 27 % 4 % 6 % 22 % 5 %
IWD Wirtschafts-
spiegel
750
25.01.–30.01.
28.02.2006   38,1 % 26,9 % 3,4 % 6,4 % 19,2 % Rechte 2,1 %
Sonst. 3,9 %
Infratest
dimap
MDR 1.000
30.01.–01.02.
02.02.2006   33 % 29 % 3 % 6 % 23 % DVU 2 %
NPD 2 %
Sonst. 2 %
Infratest
dimap
MDR 1.000
09.12.–13.12.
15.12.2005   31 % 30 % 2 % 6 % 27 % 4 %
dimap MDR 2.500
25.11.2005   33 % 25 % 4 % 9 % 25 % 4 %
IWD Wirtschafts-
spiegel
750
09.08.–15.08.
05.09.2005   26,6 % 28,1 % 3,3 % 6 % 30 % Rechte 2,0 %
Sonst. 4,0 %
IWD Wirtschafts-
spiegel
750
08.04.–18.04.
02.05.2005   37 % 26 % 4 % 5 % 21 % 7 %
dimap MDR 1.008
18.04.2005   47 % 23 % 3 % 5 % 18 % 4 %
Infratest
dimap
MDR 1.000
14.01.–19.01.
24.01.2005   37 % 28 % 4 % 6 % 20 % 5 %
IWD Wirtschafts-
spiegel
754
Oktober
02.11.2004   23,8 % 26,2 % 7,0 % 7,0 % 25,1 % Rechte 3,7 %
Sonst. 7,2 %
IWD Wirtschafts-
spiegel
750
April
04.05.2004   33,4 % 28,6 % 6,6 % 7,0 % 23,0 % 1,4 %
IfM Leipzig Mitteldeutsche
Zeitung
1.009
01.03.–02.03.
05.03.2004   48 % 21 % 6 % 4 % 19 % 2 %
IWD Magdeburger
Volksstimme
750
13.10.–14.10.
04.11.2003   43,2 % 21,1 % 3,8 % 6,8 % 13,9 % 11,2 %
IWD Mitteldeutsche
Zeitung
750
01.04.–09.04.
07.05.2003   46,2 % 27,9 % 4,8 % 3,8 % 9,0 % 8,3 %
IWD Magdeburger
Volksstimme
  06.11.2002   31,0 % 39,2 % 4,6 % 7,8 % 14,8 % 2,6 %
Landtagswahl am 21.04.2002   37,3 % 20,0 % 2,0 % 13,3 % 20,4 % SCHILL 4,5 %
Sonst. 2,5 %
Forsa Magdeburger
Volksstimme
  19.04.2002   34 % 24 % 2 % 10 % 22 % SCHILL 6 %
Sonst. 2 %
Infratest
dimap
MDR 1.000
05.04.–09.04.
11.04.2002   32 % 25 % 2 % 9 % 23 % SCHILL 5 %
Sonst. 4 %
Emnid n-tv   28.03.2002   33 % 24 % 2 % 8 % 26 % SCHILL 5 %
Sonst. 2 %
Forschungs-
gruppe Wahlen
Magdeburger
Volksstimme
  15.03.2002   36 % 28 % 3 % 7 % 19 % SCHILL 4 %
Sonst. 3 %
Infratest
dimap
MDR 1.000
21.02.–26.02.
28.02.2002   35 % 30 % 2 % 7 % 20 % SCHILL 4 %
Sonst. 2 %
IfM Leipzig Mitteldeutsche
Zeitung
  25.02.2002   39 % 31 % 2 % 6 % 19 % SCHILL 2%
Sonst. 1 %
Forsa Die Woche   24.01.2002   37 % 25 % 2 % 7 % 25 % SCHILL 2 %
Sonst. 2 %
Uni Halle SPD   17.01.2002   40,6 % 29,3 % 2,1 % 6,7 % 19,3 % SCHILL 1,8 %
Sonst. 0,2 %
Infratest
dimap
MDR 1.000
11.12.–16.12.
18.12.2001   35 % 31 % 2 % 5 % 20 % SCHILL 3 %
DVU 2 %
Sonst. 2 %
Uni Halle SPD   28.08.2001   33,0 % 37,4 % 3,0 % 7,5 % 18,3 % 0,8 %
Landtagswahl am 26.04.1998   22,0 % 35,9 % 3,2 % 4,2 % 19,6 % DVU 12,9 %
Sonst. 2,1 %
Infratest
dimap
MDR   23.04.1998   26 % 42 % 3 % 5 % 17 % DVU 6 %
Sonst. 1 %
Forsa ProSieben   20.04.1998   22 % 41 % 3 % 4 % 19 % DVU 6 %
Sonst. 5 %
Polis FOCUS   20.04.1998   22 % 44 % 5 % 4 % 19 % DVU/REP 6 %
Sonst. 3 %
Infratest
dimap
MDR   09.04.1998   25 % 47 % 4 % 3 % 16 % 5 %
Forschungs-
gruppe Wahlen
ZDF 1.034
31.03.–02.04.
03.04.1998   25 % 44 % 4 % 4 % 17 % 6 %
Forsa Die Woche   02.04.1998   24 % 44 % 4 % 3 % 20 % REP 3 %
Sonst. 2 %
Forsa Die Woche 1.000
11.03.–16.03.
18.03.1998   24 % 44 % 4 % 3 % 19 % REP 4 %
Sonst. 2 %
Infratest
dimap
MDR 1.000
12.03.1998   25 % 45 % 5 % 4 % 16 % 5 %
Infratest
dimap
MDR 1.000
19.01.–25.01.
29.01.1998   33 % 38 % 7 % 3 % 16 % 3 %

zusammengestellt von Wilko Zicht und Matthias Cantow