Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

Wahlergebnis Italien

Wahlrecht.de Forum » Wahlergebnisse » Wahlen und Abstimmungen im Ausland » Wahlergebnis Italien « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

P Fenech (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Freitag, 21. April 2006 - 13:16 Uhr:   

Wo kann man das genaue Wahlergebnis Italiens finden inklusive Ergebnisse der einzelnen Parteien , nicht nur der 2 Blocks?
 Link zu diesem Beitrag

zigzag (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Freitag, 21. April 2006 - 15:49 Uhr:   

http://politiche.interno.it/ ofizielle Ergebnisse des Innenministeriums
http://www.repubblica.it/...
http://www.corriere.it/... Ergebnisse der einzelnen Wahlkreise (z.B. Auslandsitaliener in Berlin)
http://wahlen.provinz.bz.it/... Ergebnisse aus Südtirol
 Link zu diesem Beitrag

Mitdenker (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Donnerstag, 27. April 2006 - 14:07 Uhr:   

Ich habe mich auf der Seite des Corriere della Serra nach den Ergebnissen der Auslandsitaliener in Deutschland umgesehen. Zuerst möchte ich, aber die europäischen und die weltweiten Ergebnisse darstellen. Für die Kammer bekam die Union 53 % der Stimmen in Europa und 43 % in der Welt. Forza Italia erhielt 24 %, bzw. 21 % der Stimmen. Für den Senat bekam die Union 53 % in Europa und 44 % der Stimmen weltweit. Forza Italia erhielt die Werte von 25 % bzw. 21 %. Die sonstigen Parteien für die Kammer kamen zusammen auf 23 % in Europa und 36 % weltweilt. Für den Senat erhielt sie addiert 22 % in Eupopa und 35 % der Stimmen weltweit.

Die Senatswahlen ergaben bei den Auslandsitalienern den selben Trend, nämlich pro Prodi. Bei der Senatswahlen nahmen 119.402 Wähler teil. Die Wahlbeteiligung lag bei 34,5 %. Die unter 25- Jährigen dürfen hierbei nicht wählen! Die Union erhielt in Deutschland 54.000, bzw. 45 % der Stimmen. Die Forza Italia erhielt 39.000 oder 33% der Stimmen. Die anderen Parteien bekamen 26.000 Stimmen, bzw. 22 %. Die Union gewann in fast allen Städten, bis auf Nürnberg und Saarbrücken. Den Größten Vorsprung holte sie in Berlin mit 60:22 %. In Saarbrücken gewann Forza Italia knapp mit 60 Stimmen Vorsprung. In Prozenten heißt das 37 zu 35%.

Ich habe jetzt einmal die Zahlen der deutschen Wahllokale für die Abgeortnetenkammer aufgestellt. Prodis Union liegt fast überall vorne, bis auf Saarbrücken. Die Wahlbeteilung schwankt zwischen 28 % und 40 %. Im Mittel liegt sie bei 33,3 %. Es nahmen 135.543 Wähler an der Wahl teil. Die Union gewann am deutlichsten in Berlin mit 61:24 %. Berlusconis Forza Italia gewann nur in Saarbrücken mit 37:35 %.

Die Ergebnisse stehen wie folgt im Text: Zunächst das Gesamtergebnis für Deutschland: Union 60.000, Forza Italia 45.000 und Sonstige 30.000 Stimmen. In Prozent ergeben sich die Werte 44 %,33 % und 23 %. Es gab 119 Wahllokale und eine Wahlbeteilligung von 33,3 %.

In der Tabelle sind für jede Stadt drei Reihen angegeben. In der ersten Reihe steht der Stadtname. In der zweiten Reihe stehen die Stimmen für die Union und für Forza Italien. Darunter stehen die Stimmenanteile in Prozent für beide Parteien.

Berlin
2.000:800
61:24

Hamburg
1.600:700
55:25

München:
8.200:4.400
41:27

Köln
10.600:7.200
46:31

Frankfurt
9.100:7.500
42:34

Dortmund
3.600:3.300
43:39

Hannover
2.300: 1.500
49:31

Nürnberg
2.100:2.000
38:35

Stuttgart
11.400:10.300
38:35

Leipzig
260:150
49:29

Wolfsburg
1.300:730
53:29

Freiburg
4.800:3.600
48:36

Saarbrücken
1.600:1.700
35:37

Mannheim
1.100:660
48:30

Bei der Senatswahlen nahmen 119.402 Wähler teil. Die Wahlbeteiligung lag bei 34,5 %. Die unter 25- Jährigen dürfen hierbei nicht wählen! Die Union
erhielt in Deutschland 54.000, bzw. 45 % der Stimmen. Die Forza Italia erhielt 39.000 oder 33% der Stimmen. Die anderen Parteien bekamen 26.000 Stimmen, bzw. 22 %. Die Union gewann in fast allen Städten, bis auf Nürnberg und Saarbrücken. Den Größten Vorsprung holte sie in Berlin mit 60:22 %. In Saarbrücken gewann Forza Italia knapp mit 60 Stimmen Vorsprung. In Prozenten heißt das 37 zu 35%.
 Link zu diesem Beitrag

ich (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Donnerstag, 27. April 2006 - 20:35 Uhr:   

Interessant ist, daß die "sonstigen Parteien" bei Auslandsitalienern deutlich mehr zogen, als bei den Inlandsitalienern (in Südamerika reichte es sogar für je ein Mandat in Kammer und Senat). Woran liegt das?
 Link zu diesem Beitrag

Mitdenker (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Donnerstag, 27. April 2006 - 22:37 Uhr:   

@ich

Es tut mir Leid, Du irrst Dich!

Die Konzentration auf die Blöcke, verschleirt den Blick für die Prozentanteile der einzelnen Parteien. Das Olivenbündnis und Forza Italia kamen innerhalb Italien zusammen, jeweils nur auf 50 - 55 %. Außerhalb Italien waren sie zusammengerechnet stärker, vor allem das Olivenbündnis.

Für die Abgeordnetenkammer gab es, in Italien selbst, ein Ergebnis von 31,26 % für das Olivenbündnis, 23,71 % für Forza Italia und 45,03 % für andere Parteien. Bei den Senatswahlen bekam die DS 17,5 % und für Margherita 10,73 %. Das macht zusammen 28,23 %. Forza Italia erhielt 24,01 %. Die anderen kommen auf 47,76 % der Stimmen.

Es gab im Ausland sicher weniger Interesse. Somit gab es weniger Polarisierung. Also war die Wahlbeteiligung niedriger. Dies begünstigte die kleineren Parteien nicht. Der Südamerikamer wird sich als Unabhängiger, sicher speziell für südamerikanische Interessen einsetzen. So konnte er einen Sitz gewinnen.

Für die Abgeordnetenkammer gab in Italien selbst ein Ergebnis von 31,26 % für das Olivenbündnis, 23,71 % für Forza Italia und 45,03 % für andere Parteien. Bei den Senatswahlen bekam die DS 17,5 % und für Margherita 10,73 %. Das macht zusammen 28,23 %. Forza Italia erhielt 24,01 %, die anderen kommen auf 47,76 % der Stimmen.
 Link zu diesem Beitrag

FTT (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Donnerstag, 04. Mai 2006 - 14:13 Uhr:   

Hat jemand Informationen zur aktuellen Zusammensetzung des Parlaments hinsichtlich Geschlecht, berufl. Hintergrund etc.?
 Link zu diesem Beitrag

Hakim (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Freitag, 26. Mai 2006 - 17:20 Uhr:   

Hallo,
weiß jmd. zufällig, wo es Anschauungsmaterial (Grafiken, Karten, etc.)zum Wahlergenbis gibt? Z.B. Darstellungen zur Abstimmung aus den Regionen.
 Link zu diesem Beitrag

zigzag (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Freitag, 26. Mai 2006 - 21:33 Uhr:   

Habe folgende Karten gefunden:

http://www.wahlen-heute.de/Italien.gif

http://blogosfere.blogs.com/photos/uncategorized/senatoregioni_1.jpg

http://news.bbc.co.uk/1/hi/world/europe/4909120.stm#election

Auf folgender Seite gibt es schöne Karten früherer Wahlen, (vielleicht wird sie ja mal aktualisiert):
http://www.progettoitaliafederale.it/lente/

Sie sind alle nich so toll, aber vielleicht konnte ich dir etwas helfen. Solltest du noch bessere finden, wäre es schon, wenn du den Link hier angeben würdest.

Beitrag verfassen
Beitrag:
Fett Kursiv Unterstrichen Erstelle Link Clipart einfügen

Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite