Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

Wahlbeteiligung, Zwischenergebnisse etc.

Wahlrecht.de Forum » Umfragen » Wahlbeteiligung, Zwischenergebnisse etc. « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

...
Veröffentlicht am Sonntag, 25. Mai 2003 - 14:02 Uhr:   

21,8% bis zum Mittag (1999 waren es zu diesem Zeitpunkt über 30%).
Ich vermute "Mittag" ist bis 12:00 Uhr.
Bald dürfte der Zwischenstand 14:00 Uhr veröffenticht werden.
 Link zu diesem Beitrag

Master69
Veröffentlicht am Sonntag, 25. Mai 2003 - 14:11 Uhr:   

1999 waren es nicht 30 % sondern 24 % !!!
 Link zu diesem Beitrag

...
Veröffentlicht am Sonntag, 25. Mai 2003 - 14:20 Uhr:   

Dann hat der Radiosprecher etwas falsches Erzählt.
24% um 12 oder 14 Uhr?
Gibt es für 14 Uhr Zahlen? Müssten doch raus sein...
 Link zu diesem Beitrag

Master69
Veröffentlicht am Sonntag, 25. Mai 2003 - 14:25 Uhr:   

12 Uhr war gemeint. 14 Uhr-Zahlen kommen um 15 Uhr raus.
 Link zu diesem Beitrag

Mitte-Rechts
Veröffentlicht am Sonntag, 25. Mai 2003 - 14:25 Uhr:   

Bremen (AFP)

Bei der Bürgerschaftswahl in Bremen hat sich eine niedrige Wahlbeteiligung abgezeichnet. Bis zum Mittag gingen 21,8 Prozent der Wahlberechtigten zu den Urnen, wie der Landeswahlleiter mitteilte. In Bremerhaven lag die Beteiligung mit 19,3 Prozent noch niedriger. Zum Vergleich: 1999 hatten zu diesem Zeitpunkt 23,3 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Bereits bei der vergangenen Bürgerschaftswahl hatte die Beteiligung mit 60,15 Prozent ein Rekordtief erreicht; es war die niedrigste seit 1947.
 Link zu diesem Beitrag

Master69
Veröffentlicht am Sonntag, 25. Mai 2003 - 15:01 Uhr:   

Bis 14 Uhr 34 % Beteiligung.
 Link zu diesem Beitrag

Master69
Veröffentlicht am Sonntag, 25. Mai 2003 - 15:10 Uhr:   

Bremen (Reuters) - Bei der Landtagswahl in Bremen hat sich am Sonntag eine etwas schwächere Beteiligung als vor vier Jahren abgezeichnet.

Bis 14.00 Uhr gaben nach Angaben des Wahlleiters 33,5 Prozent der Wahlberechtigten in der Hansestadt ihre Stimme ab. Vor vier Jahren waren es zu diesem Zeitpunkt 34,9 Prozent. 1999 war die Beteiligung auf ein historisches Tief von 60,1 Prozent gefallen.
 Link zu diesem Beitrag

Wilko Zicht
Veröffentlicht am Sonntag, 25. Mai 2003 - 16:08 Uhr:   

Ich halte diese Wasserstandsmeldungen für die Wahlbeteiligung im wesentlichen für reine Spielerei. Zumindest hier in Bremen gibt es dafür keine klaren Richtlinien. Der eine Wahlvorstand zählt die ausgestellten Wahlscheine mit, der andere nicht. Wenn man dann die Zahlen beim Wahlamnt durchgibt, wird man nicht einmal danach gefragt, wie man das denn nun berechnet hat.

Mich würde interessieren, ob schon mal jemand sich die Mühe gemacht hat, über mehrere Wahlen hinweg die Wasserstandsmeldungen mit der tatsächlichen Wahlbeteiligung zu vergleichen.
 Link zu diesem Beitrag

...
Veröffentlicht am Sonntag, 25. Mai 2003 - 16:49 Uhr:   

Aber der Vergleich mit den Vorjahren passt schon. Wenn man annimmt dass jedes Jahr die gleichen "Fehler" gemacht werden.
Es scheint wohl eine geringere Beteiligung als 1999 herauszukommen. Was das bedeutet kann sich jetzt jeder selbst denken ;-)

... gibt es die 16:00 Uhr-Zahlen um 17:00 Uhr???
 Link zu diesem Beitrag

Mitte-Rechts
Veröffentlicht am Sonntag, 25. Mai 2003 - 16:52 Uhr:   

Die sind schon da. Jetzt sind wir auf einem ähnlichen Niveau.
 Link zu diesem Beitrag

lazio
Veröffentlicht am Sonntag, 25. Mai 2003 - 16:52 Uhr:   

Wahlbeteiligung um 16 Uhr bleibt niedrig

45,7 , etwas mehr als 1999 (45,4)

http://de.news.yahoo.com/030525/286/3gmlb.html

Beitrag verfassen
Beitrag:
Fett Kursiv Unterstrichen Erstelle Link Clipart einfügen

Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite