Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

Alte Wahlumfragen

Wahlrecht.de Forum » Umfragen » Alte Wahlumfragen « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

Ratinger Linke
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Montag, 18. Februar 2013 - 06:35 Uhr:   

 Link zu diesem Beitrag

Hanseat
Unregistrierter Gast
Veröffentlicht am Montag, 18. Februar 2013 - 15:06 Uhr:   

Kann man daraus schließen, dass FDP-Anhänger und Jugendliche am Fortschrittsgläubigsten waren, während Christdemokraten und Sozialdemokraten dem Durchschnitt entsprachen? Finde ich jedenfalls jeweils nicht sonderlich überraschend.
 Link zu diesem Beitrag

Arno Nymus
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Montag, 18. Februar 2013 - 17:07 Uhr:   

Den Zahlen nach scheinen ja die "Nicht wahlber." die "Fortschrittsgläubigsten" gewesen zu sein. Ob das ein gutes Licht auf den Staat wirft, ist durchaus eine relevante Frage.
 Link zu diesem Beitrag

Hanseat
Unregistrierter Gast
Veröffentlicht am Montag, 18. Februar 2013 - 18:16 Uhr:   

Naja, dass junge Leute sich von der Zukunft eher Neuerungen erwarten als ältere Menschen, dürfte nicht ungewöhnlich sein. Und bei den Nichtwahlberechtigten dürfte der größte Anteil aus Altersgründen nicht wahlberechtigt gewesen sein, da der Ausländeranteil an der Bevölkerung damals noch sehr gering war.
 Link zu diesem Beitrag

Ratinger Linke
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Dienstag, 19. Februar 2013 - 04:43 Uhr:   

 Link zu diesem Beitrag

Ingo Zachos
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Dienstag, 19. Februar 2013 - 12:32 Uhr:   

Mir gefällt die Naivität der Fragen.


"Glauben Sie, dass die Menschen in 50 Jahren andere Sterne oder den Mond besuchen können?"

Offenbar haben die Fragenden keine Vorstellung, wie viel weiter die Sterne entfernt sind als der Mond.

Selbst der nächste Planet ("Wandelstern") ist schon um eine erhebliche längere Reisezeit weiter weg.

Hier zeigt sich eher in der Fragestellung, wie weit die Technik und Allgemeinbildung nun fortgeschritten ist. Das zeigt sich auch in den Antworten.

So sind die Antworten auch zu deuten, wobei ich nicht sagen will, das einige Parteien klügere Wähler haben.

Aber ein höherer Anteil an Besserverdienenden bedeutet oft einen höheren Anteil an Gebildeten, aber mitunter wird Bildung auch mit dem Geldbeutel der Eltern erworben.


Und wie man sieht, war die Technikbegeisterung und das Zutrauen in die Technik doch nicht so groß, wie immer in der Rückschau auf die Wirtschaftswunderjahre angenommen wird.

Ein gewisses Maß an Skepsis zeigt sich jedenfalls schon damals.
 Link zu diesem Beitrag

Jan W.
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Dienstag, 19. Februar 2013 - 16:46 Uhr:   

Interessante Schätzchen ;)
Hatten SPD-Anhänger eigentlich damals einen gewissen Moskau-Fetish?
 Link zu diesem Beitrag

Thomas Frings
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Dienstag, 19. Februar 2013 - 18:04 Uhr:   

"Offenbar haben die Fragenden keine Vorstellung, wie viel weiter die Sterne entfernt sind als der Mond.

Selbst der nächste Planet ("Wandelstern") ist schon um eine erhebliche längere Reisezeit weiter weg.

Hier zeigt sich eher in der Fragestellung, wie weit die Technik und Allgemeinbildung nun fortgeschritten ist. Das zeigt sich auch in den Antworten."
Das klingt mir zu überheblich, zumal es einen wesentlichen Punkt nicht trifft. Sterne sind ja quasi Sonnen und dass von einem Versuch, die Sonne zu besuchen, schon aus gesundheitlichen Gründen abzuraten ist, leuchtet wohl jedem ein.


Interessant ist zunächt mal, dass die Parteipräferenzen derjenigen, die eine Partei nennen, sich so gut mit dem tatsächlichen Ergebnis decken, dass es schon verdächtig ist.

Ansonsten erstaunen die Antworten mich weniger. Die USA wurden immer ein wenig zwiespältig gesehen und die Überschätzung der UdSSR und des Ostblocks insgesamt war bis 1989 Standard. Dass dies bei den Linken stärker ausgeprägt war und blieb, ist nicht verwunderlich.
 Link zu diesem Beitrag

Ratinger Linke
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Mittwoch, 20. Februar 2013 - 00:08 Uhr:   

Beitrag verfassen
Beitrag:
Fett Kursiv Unterstrichen Erstelle Link Clipart einfügen

Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite