Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

Beck: Umfragen haben mit der Wirklich...

Wahlrecht.de Forum » Umfragen » Beck: Umfragen haben mit der Wirklichkeit wenig zu tun « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

Tim Spier
Veröffentlicht am Montag, 19. März 2007 - 09:16 Uhr:   

Jetzt hat sich auch endlich mal Herr Beck zur Zuverlässigkeit von Umfragen geäußert ... :-)



SPIEGEL ONLINE - 19. März 2007, 06:16
URL: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,472396,00.html
KOALITION
Beck reklamiert den Aufschwung für die SPD

SPD-Chef Beck fühlt sich von Deutschlands Meinungsforschern ungerecht behandelt. Die schlechten Umfragewerte für seine Partei hätten mit der Wirklichkeit nichts zu tun. Der derzeitige wirtschaftliche Aufschwung sei schließlich seiner Partei zu verdanken - "damit das mal klar ist".

Hamburg - SPD-Chef Kurt Beck wirft Meinungsforschungsinstituten vor, das Ansehen seiner Partei zu Unrecht als schlecht darzustellen. "Ich mache keinen Hehl daraus, dass die Umfragen besser sein könnten, sagte er der "Bild"-Zeitung. "Was manche Institute da aber an Horrormeldungen in die Welt setzen, hat mit der Wirklichkeit wenig zu tun."

SPD-Chef Beck: "Damit das mal klar ist"
Beck fügte hinzu, er sei sicher, dass die Bürger anerkennen würden, dass die Bundesregierung eine gute Arbeit mache und auch den großen Anteil, den die SPD daran habe. "Nur, damit das mal klar ist: Der wirtschaftliche Aufschwung ist unser Aufschwung", sagte Beck. "Erst die Reformen der Regierung unter Gerhard Schröder haben die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass wir wieder auf dem Weg nach oben sind."

[...]
 Link zu diesem Beitrag

Philipp
Veröffentlicht am Mittwoch, 21. März 2007 - 22:53 Uhr:   

Peinlich.

Beitrag verfassen
Beitrag:
Fett Kursiv Unterstrichen Erstelle Link Clipart einfügen

Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite