Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

Politikforen

Wahlrecht.de Forum » Sonstiges (FAQs, Wahltipps, usw. …) » Politikforen « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

Mitdenker (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Donnerstag, 10. Januar 2008 - 20:59 Uhr:   

Welche Politikforen kennt Ihr? Welche Politikforen könnt ihr empfehlen?

Ich kenne http://election.de, www.politik.de, sowie politik.at. Bei den ersten beiden Foren hängt das Niveau der Argumente hängt stark vom Thema und den beteiligten Personen ab. Das dritte Forum kenne ich weniger. Ich empfinde es als sachlicher als die beiden anderen Foren. Bei den österreichischen Nationalratswahlen geht es, aber hoch her.

an zigzag,

Warum schreibt IHR die Benutzernamen klein? Welcher Marathonlauf ist auf der ersten Seite bei election.de abgebildet?
 Link zu diesem Beitrag

tg
Veröffentlicht am Donnerstag, 10. Januar 2008 - 23:34 Uhr:   

Außer www.wahlrecht.de besuche ich noch regelmäßig das Forum von www.uselectionatlas.org
 Link zu diesem Beitrag

Mitdenker (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Freitag, 11. Januar 2008 - 20:31 Uhr:   

Österreich: http://www.politik-forum.at/ (richtige Adresse)
 Link zu diesem Beitrag

drv (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Sonntag, 13. Januar 2008 - 16:38 Uhr:   

election.de gibt es.

Aber da hat das Forum ein erbärmliches Niveau.
Persönliche Beleidigungen sind an der Tagesordnung und die Redaktion hat eine sehr eigenwillige Auslegung der Forumsregeln.

Dies könnte man auch Zensur nennen.
 Link zu diesem Beitrag

Ralf Lang
Veröffentlicht am Montag, 14. Januar 2008 - 08:10 Uhr:   

Das sollte man besser nicht hier sondern dort klären.
 Link zu diesem Beitrag

zigzag
Veröffentlicht am Dienstag, 15. Januar 2008 - 18:37 Uhr:   

@Mitdenker

an zigzag,

Warum schreibt IHR die Benutzernamen klein? Welcher Marathonlauf ist auf der ersten Seite bei election.de abgebildet?


Es gab mal einige Scherzbolde, die sich wie schon bestehende User genannt haben, indem sie sich z. B wie ein User, der mit I (groß i) anfing, einen Namen gaben der mit l (klein L) anfing, so dass sie nicht zu unterscheiden waren. Daraufhin beschloss die Redaktion nur noch Kleinbuchstaben in den Benutzernamen zuzulassen.

Marathon?
Da musste ich erst mal grübeln und habe auf der Startseite nach einem Marathon gesucht. Dort habe ich keinen gefunden, aber auf der "Startseite" der Diskussionsforen gibt es ein Bild. Wo das ist, darüber hab ich mir noch nie gedanken gemacht. Es sollte wahrscheinlich nur ein Bild (selbstgemacht oder unter freier Lizenz) sein, auf dem eine große Anzahl Menschen zu sehen ist.
Eine Frage bei der election.de-Redaktion könnte da weiterhelfen.
 Link zu diesem Beitrag

Marc K.
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Montag, 18. August 2008 - 02:07 Uhr:   

Ich habe regelmäßig das Forum von election.de genutzt, das leider kürzlich - nach vielen Jahren - plötzlich den Forumbetrieb eingestellt hat.

Daher stelle ich die hier die Frage, welche anderen Foren - außer das vorzügliche Forum von wahlrecht.de - noch besonders gut zur Debatte politischer Themen gerade auch jenseits des Wahlrechts ist???
Mit gut meine ich insbesondere die graphische Gestaltung und Übersichtlichkeit, die ja bei vielen Foren oft zu wünschen übrig läßt.
Die Qualität der Beiträge ist sowieso überall mehr oder weniger durchwachsen.
 Link zu diesem Beitrag

zigzag
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Montag, 18. August 2008 - 02:58 Uhr:   

Mitdenker hat im ersten Posting ja schon einige Foren genannt.

(Forum von tom1982 als Asyl für election.de-User: http://f2.webmart.de/f.cfm?id=3194114 )
 Link zu diesem Beitrag

Marc K.
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Montag, 18. August 2008 - 17:35 Uhr:   

@zigzag,

vielen Dank für die Information über das "Asylforum".
 Link zu diesem Beitrag

neoliberaler
Unregistrierter Gast
Veröffentlicht am Dienstag, 04. November 2008 - 22:10 Uhr:   

ein tolles Forum ist das, dieses "Asylforum". Völlig niveaulose Beleidigungsorgie...

Ein Glück, dass man den Rudis und Konsorten hier gleich klar gemacht hat, dass sie nicht willkommen sind.
 Link zu diesem Beitrag

Ralf Lang
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Dienstag, 04. November 2008 - 22:38 Uhr:   

Hier ist eigentlich fast jeder willkommen, der sich an die Regeln hält, die hier gelten. Heiße er nun Rudi oder Windheim oder cram.
 Link zu diesem Beitrag

Gast
Unregistrierter Gast
Veröffentlicht am Dienstag, 06. Januar 2009 - 15:44 Uhr:   

Parteiübergreifendes Forum zur Kommunalpolitik (und zu andere kommunalen Aufgaben):

http://www.kommunalforum.de/
 Link zu diesem Beitrag

Marc K.
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Mittwoch, 07. Januar 2009 - 11:39 Uhr:   

Das Forum von election.de wurde 2008 leider geschlossen.
Es gibt allerdings ein Ersatzforum, dass sich insbesondere an alle ehemaligen User von election.de aber auch allgemein an alle Politikinteressierte wendet:

http://http://f2.webmart.de/f.cfm?id=3194114&
 Link zu diesem Beitrag

Marc K.
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Mittwoch, 07. Januar 2009 - 11:42 Uhr:   

Funktionierender Link zum Ersatzforum von election.de


http://f2.webmart.de/f.cfm?id=3194114
 Link zu diesem Beitrag

tg
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Mittwoch, 07. Januar 2009 - 16:41 Uhr:   

Aber gelbe Schrift auf dunkelblauem Hintergrund - da wäre eigntlich eine Warnung vor den zu erwartenden Augenschmerzen angebracht!
 Link zu diesem Beitrag

Marc K.
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Donnerstag, 08. Januar 2009 - 00:53 Uhr:   

@tg,

werter tg, die Kommentare sind doch in weiß.
Lediglich auf der Übersichtsseite sind Teile der Schrift in gelb (andere ebenso in weiß).
Ich kann Ihre Kommentierung nicht ganz nachvollziehen: Man soll ja auch nicht stundenlang auf die Übersichtsseite starren, sondern die Kommentarblöcke aufrufen und einen Kommentar schreiben - oder eben auch selbst einen Thread eröffnen...
 Link zu diesem Beitrag

tg
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Donnerstag, 08. Januar 2009 - 10:28 Uhr:   

Weiß auf dunkelblau ist etwas besser, aber auch nicht optimal. Und wenn schon der erste Eindruck in den Augen weh tut, ist das einfach nicht gut gemacht. Schwarze Schrift auf einem weißen oder sehr hellen Hintergrund (z.B. die Blautöne dieses Forums) ist immer am besten zu lesen.
 Link zu diesem Beitrag

Bernd aus Bremen
Unregistrierter Gast
Veröffentlicht am Donnerstag, 08. Januar 2009 - 10:45 Uhr:   

Ob gelb auf blau, rot auf pink, oder beige auf lila-brau gestreift - ist doch wumpe. "Themen" und "Inhalte" der "Beiträge" sind es doch, die bei jedem halbwegs normal veranlagten Menschen Augen- und Hirnkrebs verursachen müssen.
Seien wir froh, dass sich die multiplen Polit-Obskuritäten ein neues Refugium gesucht haben und die hiesigen Admins sich nicht mit denen herum schlagen müssen.
 Link zu diesem Beitrag

neoliberaler
Unregistrierter Gast
Veröffentlicht am Mittwoch, 14. Januar 2009 - 07:34 Uhr:   

Eine wirklich drolliger kleiner Politmikrokosmus. Es ist schon faszinierend zu sehen, wie sich die Bewohner dieses kleinen Politzoos seit Jahren immer schneller um sich selbst drehen. Unglücklicherweise ist es dabei einigen etwas schwindelig geworden und es kam zu üblen Exzessen, wüsten Beschimpfungen, Ärger, Wut und Tränen. Insofern hat der Oberdompteuer des verbleibenden Häufleins beschlossen ein Mäuerchen (einen Antiausflippschutzwall) um seine niedliche kleine Welt zu bauen. Das kann er gewiss gut, denn als Anhänger der Jungen Welt weiss er wie das geht. Wollen wir nur hoffen, dass seine Schäfchen in Ihrem beschützem Refugium bleiben, denn woanders stören sie ja nur.
 Link zu diesem Beitrag

rudi
Unregistrierter Gast
Veröffentlicht am Mittwoch, 14. Januar 2009 - 12:17 Uhr:   

dank an "bernd aus bremen" und "neoliberaler", die
so nett für ein offenbar an- und aufregendes forum
hier werben.
 Link zu diesem Beitrag

neoliberaler
Unregistrierter Gast
Veröffentlicht am Donnerstag, 05. März 2009 - 21:47 Uhr:   

Liebe Redaktion, ich glaube es ist jetzt an der Zeit, dass Sie den obigen Link zu diesem "Politikforum" entfernen.

Über das Niveau und die Zensurfreudigkeit des Forums bzw. des Betreibers wurde ja schon hinreichend geschrieben.

Gegen verdeckten und offenen Antisemitismus scheint der Forumsbetrieber aber nichts zu haben.
Auf sowas sollte wahlrecht.de nicht verlinken.

Vielen Dank
 Link zu diesem Beitrag

rudi
Unregistrierter Gast
Veröffentlicht am Donnerstag, 05. März 2009 - 22:39 Uhr:   

ist ein friedensfürst ein neoliberaler, der das election-ersatz-forum zu diskreditieren versucht?
 Link zu diesem Beitrag

neoliberaler
Unregistrierter Gast
Veröffentlicht am Freitag, 06. März 2009 - 07:44 Uhr:   

Liebe Redaktion,

und vielleicht gleich den ganzen Thread hier beenden oder gleich löschen, s.d. nicht noch mehr Trolle aus diesem Forum hierher gespült werden.
 Link zu diesem Beitrag

Good Entity
Unregistrierter Gast
Veröffentlicht am Samstag, 07. März 2009 - 22:36 Uhr:   

Es ist doch schön, dass hier ein Ventil für diejenigen geschaffen ist, die "ein offenbar an- und aufregendes forum" (so oben rudi) bevorzugen.

Ich vermute auch, dass die Stammuser von tom1982s Diskussionsforum alle das wahlrecht - Forum ohnehin kennen und entweder schätzen (zigzag, MarcK, siehe ebenfalls oben) oder für nicht hinreichend aufregend halten (rudi). Vielleicht möchten sich auch einige User aus diesem Forum gerne unter anderem Namen einfach mal total umgestylt austoben? Philipp Waelchli etwa als cantab? SaaleMax als Preissler? Mitdenker als barthofan? Ralf Arnemann als soziale mitte?

Wie ich allerdings gerade sehe, hat sich das "aufregende forum" etwas verändert. Es fehlen irgendwie die Forumsranglisten der beliebtesten User und Politiker etc., die da früher das Bild beherrschten. Bin offenbar doch schon lange nicht mehr dort gewesen.
 Link zu diesem Beitrag

neoliberaler
Unregistrierter Gast
Veröffentlicht am Donnerstag, 19. März 2009 - 17:21 Uhr:   

Das ist das Polit-Präkariat, was sich da tummelt. Die Seite ist so an- und aufregend wie Big Brother für das ordinäre Präkariat.
 Link zu diesem Beitrag

juwie
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Donnerstag, 19. März 2009 - 23:14 Uhr:   

"Prekariat" von "prekär".
Aber in einem neoliberalem Bildungssystem ist sowas selbstverständlich nebensächlich.
 Link zu diesem Beitrag

neoliberaler
Unregistrierter Gast
Veröffentlicht am Freitag, 20. März 2009 - 07:45 Uhr:   

Stimmt, ein Rechtsschreibfehler ist wirklich nebensächlich.

Weniger Nebensächlich ist leider, dass auf der anregenden Seite gerade wieder die Antisemiten los sind.

Sorry, aber diese Typen da drüben, kxxxx einen einfach nur noch an.
 Link zu diesem Beitrag

zigzag
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Freitag, 20. März 2009 - 15:53 Uhr:   

"Sorry, aber diese Typen da drüben, kxxxx einen einfach nur noch an."

Die Seite scheint für Sie ja "so an- und aufregend" zu sein, dass Sie dort regemäßig vorbeischauen und hier (un-)gewollt Werbung machen indem Sie immer wieder drüber schreiben.

"Weniger Nebensächlich ist leider, dass auf der anregenden Seite gerade wieder die Antisemiten los sind."

Wo sehen Sie denn welche?
 Link zu diesem Beitrag

Ralf Lang
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Mittwoch, 25. März 2009 - 18:29 Uhr:   

Da gibts nur zwei Antworten drauf: Entweder fällt's unter die Meinungsfreiheit (kann man nichts machen, muss man aushalten) oder es ist strafbar (dann nicht lamentieren, sondern anzeigen). Mit dem unspezifischen Vorwurf "dort sind Antisemiten" drückt man sich um die konkrete Auseinandersetzung herum. Aber die dann bitte dort und keinesfalls hier.
 Link zu diesem Beitrag

neoliberaler
Unregistrierter Gast
Veröffentlicht am Donnerstag, 26. März 2009 - 07:36 Uhr:   

Nein Herr Lang, das ist komplett falsch.

in diesem Thread geht es um Politiforen, also muss man dann wohl über das entsprechende Forum diskutieren dürfen oder sich auch über die Typen amüsieren dürfen.

Und nachdem wir hier einen Link auf dieses Forum haben, wird es auch für dieses Forum relevant, was da abläuft.
 Link zu diesem Beitrag

mma
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Donnerstag, 26. März 2009 - 12:28 Uhr:   

Am besten sollte man einfach den Link auf das andere Forum löschen und die Diskussion hier gleich mit. Mit Wahlrecht hat das alles nichts zu tun.

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite