Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

Verwaltungsreform in Hamburg zum 01.0...

Wahlrecht.de Forum » Sonstiges (FAQs, Wahltipps, usw. …) » Verwaltungsreform in Hamburg zum 01.01.2008 « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

Mitdenker (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Samstag, 24. November 2007 - 23:46 Uhr:   

Die Pläne für die Verwaltungsreform in Hamburg, zum 01.01.2008, sehen in etwa so aus:

Die Bezirke erhalten mehr Rechte. Die Ortsamtsebene fällt weg. Die Ortsauschüsse werden durch Regionalräte ersetzt.

Wilhelmsburg soll vom Bezirk Harburg zum Bezirk Mitte wechseln.

Die Hafen City wird ein neuer Stadtteil in Hamburg. Dafür werden Hafenareale der Stadtteile Neustadt, Klostertor, Steintor und Hammerbrook zusammengelegt.

Das Schanzenviertel soll zu einem Stadtteil werden.

Hammerbrook soll Gebiete an die Hafen City und an Rothenburgsort abgeben.

Die Stadtteile Hamm-Nord, Hamm-Mitte und Hamm-Süd werden bleiben so bestehen. Die Stadtteile Barmbek-Nord und Barmbek-Süd bleiben ebenfalls so bestehen. Die Stadtteile Hoheluft-Ost und Hoheluft-West liegen weiterhin in 2 verschiedenen Bezirken.

Hamburg braucht dringend Bestimmungen über Volksentscheide, Bürgerentscheide und Referenden über stadtinterne Gebietsreformen!
 Link zu diesem Beitrag

Mitdenker
Veröffentlicht am Freitag, 29. Februar 2008 - 18:19 Uhr:   

Die Verwaltungsreform in Hamburg ist ab morgen. Ich hatte beim Wort 2008 auf den Jahresanfang getippt.

Der Bezirk Mitte wird auf Biegen und Brechen so groß wie möglich gemacht. Diesen Bezirk gibt es seit den 1960 ern und er grenzt an zwei Landesgrenzen. Ab morgen wird er an drei Landesgrenzen anstoßen.

Der Bezirk Altona erhält einen Teil des Stadtteiles Sternschanze. Der andere Teil wird im Bezirk Mitte liegen.

Der Bezirk Eimsbüttel wird seinen Teil des Schanzenviertel abtreten.

Die Bezirke Nord, Wandsbek und Bergedorf bleiben so wie vorher.

Der Bezirk Harburg wird um Wilhelmsburg verkleinert. Wilhelmsburg ist historisch ebenso wenig zu Hamburg zu rechnen, wie Harburg oder die Süderelbstadtteile auf dem Hamburger Landesgebiet.

Beitrag verfassen
Beitrag:
Fett Kursiv Unterstrichen Erstelle Link Clipart einfügen

Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite