Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

CSU fliegt aus dem Europaparlament

Wahlrecht.de Forum » Sonstiges (FAQs, Wahltipps, usw. …) » CSU fliegt aus dem Europaparlament « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

Sole
Veröffentlicht am Dienstag, 18. Mai 2004 - 20:21 Uhr:   

Wie akut ist die CSU tatsächlich gefährdet, aus dem Europaparlament zu fliegen?

Die Bayerische FDP-Landesvorsitzende (von der politischen Relevanz her sowas wie der General der Volksarmee von Sachsen-Anhalt) meinte auf dem Parteitag, der CSU Mut zusprechen zu müssen.

Verschiebungen in der Wahlbeteiligung (viel im Osten, wenig in Bayern) und ein eher moderates CSU-Ergebnis um die 50 % könnten evtl dazu führen, dass die CSU die 5 % Hürde reißt. Alles Humbug? Oder doch reale Gefahr?

Derweil sehen die Medien die PDS vor allem im Osten zugunsten der SPD profitieren, die dort bei nur noch 17 % liegen soll - ist die mögliche höhere Wahlbeteiligung in den mehrere-Wahlen-Ländern vor allem im Osten der Sargnagel der SPD?
 Link zu diesem Beitrag

Marc K.
Veröffentlicht am Dienstag, 18. Mai 2004 - 22:10 Uhr:   

Ich glaube, dass sich die FDP erheblich mehr sorgen machen muß ob sie überhaupt ins Europaparlament einzieht.
 Link zu diesem Beitrag

c07
Veröffentlicht am Mittwoch, 19. Mai 2004 - 01:35 Uhr:   

 Link zu diesem Beitrag

Juwie
Veröffentlicht am Mittwoch, 19. Mai 2004 - 09:19 Uhr:   

Eine Gefahr besteht angesichts der Sparpolitik der Regierung Stoiber eigentlich nur, wenn die bayerischen Wähler der Aufforderung ihres Ministerpräsidenten folgen und die Europawahl zur "Denkzettelwahl" machen. ;-)
 Link zu diesem Beitrag

Mörsberg
Veröffentlicht am Mittwoch, 19. Mai 2004 - 11:14 Uhr:   

Und außerdem nimmt der bayerische Anteil an der deutschen Gesamtbevölkerung (und den Gesamt-Wahlberechtigten) zu. Keine falschen Hoffungen, bitte!
 Link zu diesem Beitrag

Sole
Veröffentlicht am Mittwoch, 19. Mai 2004 - 15:05 Uhr:   

Es war nicht meine Hoffnung sondern die von Frau Schnarrenberger
 Link zu diesem Beitrag

Bernd Schaller
Veröffentlicht am Donnerstag, 20. Mai 2004 - 11:40 Uhr:   

Die FDP, vorallem in Bayern, sollte sich mal mit sich selber beschäftigen und überlegen, wie sie in Landtag und div. Kommunalparlamente zurückkehren könnte, anstatt sich Gedanken über die CSU zu machen.
 Link zu diesem Beitrag

Herzilein
Veröffentlicht am Freitag, 21. Mai 2004 - 22:54 Uhr:   

Genau! Wenn sich jemand Sorgen machen sollte, dann diese linksliberale Schwatzbacke Leutberger-Schnarrenhäuser oder wie die auch immer heißt, und zwar um ifr Amt.
 Link zu diesem Beitrag

Bernd Schaller
Veröffentlicht am Samstag, 22. Mai 2004 - 20:23 Uhr:   

Hab heute wieder einen Kommentar der Leutheusser zum Filbinger in Bayern 1 gehört. Mich wunderts, daß die Chefin einer bay. Splitterpartei so oft im Radio zitiert wird, wenn REP, ÖDP oder Bayernpartei etwas ablassen kommt das auch nicht in die Medien. Glaubt die Leutheusser ernsthaft, mit solchen Kommentaren Wähler anzusprechen?

Beitrag verfassen
Beitrag:
Fett Kursiv Unterstrichen Erstelle Link Clipart einfügen

Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite