Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

326-350

Wahlrecht.de Forum » Kritik, Lob und Anregungen » 326-350 « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

juwie
Veröffentlicht am Donnerstag, 21. September 2006 - 15:50 Uhr:   

> Es ist schon sehr ruhig geworden, ich dachte die ganze Zeit mir werden als "Nichtregistrierter" nicht alle Themen angezeigt.

Was meinen eigentlich unsere Admins?

> Ungewöhnlich finde ich auch, dass der richtige Name bei den Beiträgen angezeigt wird, und nicht der Benutzername - daher habe ich das jetzt geändert und den Namen genutzt unter dem ich vor einem Jahr hier hin und wieder mal was geschrieben habe.

Kann ich nicht nachvollziehen. Es wird doch der Benutzername angezeigt, oder?
 Link zu diesem Beitrag

xutl1
Veröffentlicht am Donnerstag, 21. September 2006 - 16:45 Uhr:   

Um es genau zu sagen, es wird der "Vollständiger Name", den man im Profil eingibt, angezeigt. Ich dachte, dass man dort seinen "richtigen" Namen angeben sollte.
 Link zu diesem Beitrag

Admin
Veröffentlicht am Donnerstag, 21. September 2006 - 17:09 Uhr:   

@mma, tg
Nachdem die Belebung durch die zwei Landtagswahlen sich doch sehr in Grenzen hält, sehe ich das anders.

Ganz massiv blockiert die Anmeldepflicht natürlich diejenigen, die nur sehr selten posten, aber in Summe eben doch einiges an Beiträgen einbringen.

Wir sehen das auch so,

ein einzelner Spam-Versender hat möglicherweise inzwischen anderes zu tun [...]

aber leider halten die Spam-Angriffe an. Momentan etwa 70mal am Tag versuchen Spam-Bots über Dutzende verschiedene und wechselnde Server beworbende Links ins Forum zu posten und rund tausendmal täglich als Werbe-Link im Referrer (wobei bei letzterem der gewünschte Zweck auf Wahlrecht.de ohnehin nicht erreicht werden kann). Momentan werden Autoversicherungen und Kredite beworben.

Wir haben in der Zwischenzeit einige Gegenmaßnahmen getestet und werden in den nächsten Tagen das Forum versuchsweise öffnen, aber auch ggf. kurzfristig bzw. zweitweise wieder schließen. Wir bitten dabei um Verständnis.
 Link zu diesem Beitrag

Admin
Veröffentlicht am Donnerstag, 21. September 2006 - 17:20 Uhr:   

@xutl1
Ich dachte, dass man dort seinen "richtigen" Namen angeben sollte.

Muss man nicht, kann man aber auch machen.
 Link zu diesem Beitrag

Alfred Mayer
Veröffentlicht am Donnerstag, 21. September 2006 - 17:22 Uhr:   

Ich begreife eine ernsthaft gewollte Diskussion unter Anonymen nicht so ganz. Bei Foren, bei denen viele nur auf Krampf und Verunglimpfung Andersdenkender aus sind, kann ich das verstehen. Hier werden aber doch echte Anliegen angesprochen. Man will ernst genommen werden. Will man da wirklich den Eindruck erwecken, nicht zu dem zu stehen, was man zum Besten gibt ?
 Link zu diesem Beitrag

xutl1
Veröffentlicht am Donnerstag, 21. September 2006 - 17:43 Uhr:   

Wenn man aber während seiner Arbeitzeit in diversen Foren unterwegs ist und überall steht der richtige Name, könnte das nachteilige Auswirkungen haben. Man beachte, hier ist alles vollkommen öffentlich, in anderen Foren, muss man sich erst anmelden um "tiefere" Einblicke zu bekommen. Dort ist man dann gar nicht so anonym.
 Link zu diesem Beitrag

Alfred Mayer
Veröffentlicht am Donnerstag, 21. September 2006 - 19:03 Uhr:   

"Wenn man aber während seiner Arbeitzeit in diversen Foren unterwegs ist..."

Wer zwingt denn, während der Arbeitszeit in diesem Forum unterwegs zu sein ?
 Link zu diesem Beitrag

Frank Schmidt
Veröffentlicht am Freitag, 22. September 2006 - 15:21 Uhr:   

Ich frage mich, warum die Spammer für schlechte Kredite werben...
 Link zu diesem Beitrag

tg
Veröffentlicht am Freitag, 22. September 2006 - 18:02 Uhr:   

Tja, heute ohne Registrierung ist es ja wieder belebter - leider nicht so wie wir uns das erhofft hatten. Geht wohl doch nicht ohne :-(
 Link zu diesem Beitrag

Good Entity (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Freitag, 22. September 2006 - 19:29 Uhr:   

@tg: Geht wohl doch nicht ohne :-( -wäre schade drum.

Der Vorteil von Internetforen besteht in der bis zu einem bestimmten Punkt möglichen Anonymität. Das ermöglicht es beispielsweise, die oben schon angesprochenen "dummen" Fragen zu stellen, ohne damit in der Realität konfrontiert zu werden. Welcher politisch interessierte Schüler hat schon Lust, sich Jahre später, wenn man das im Archiv immer noch lesen kann und er inzwischen für den Landtag kandidiert, seine Fragen nach der 5 % Klausel um die Ohren hauen zu lassen?

Aus gutem Grund sind auch Wahlen "geheim" - niemand muss anderen Rede und Antwort stehen, was er gewählt hat und vor allem warum. Bei @Alfred Mayer ist das was anderes: Er möchte andere von einer bestimmten Idee überzeugen und will ganz bewusst darauf angesprochen werden. Das ist selbstverständlich auch okay, sollte aber jedem selbst überlassen bleiben.

Übrigens wäre es imho sehr sinnvoll gewesen, wenn einige Politiker völlig anonym ihre verschiedenen Ideen und Gesetzesvorschläge vorab hier im Forum gepostet und um Kommentare gebeten hätten: Möglicherweise hätte dann eine Reihe von äußerst unsinnigen Vorschlägen der letzten Jahre nie das Licht der Realität erblickt und wäre ohne Schaden für den jeweiligen Autor im anonymen Archiv verschwunden. In der Industrie gibt es ja auch interne Praxistests, bevor etwas auf den Markt kommt, und nicht erst danach.
 Link zu diesem Beitrag

stardust (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Freitag, 29. September 2006 - 10:14 Uhr:   

Ein Vorschlag: Wie wäre es damit, auf der Seite mit den aktuellsten Umfrage-Ergebnissen zur Bundestagswahl (Sonntagsfrage) auch eine Spalte mit dem tatsächlichen Ergebnis der letzten Bundestagswahl - möglicherweise links neben den Instituten - abzulegen ?
 Link zu diesem Beitrag

mma
Veröffentlicht am Freitag, 29. September 2006 - 11:56 Uhr:   

Sind eigentlich schon Kriterien erkennbar, nach denen bestimmte Diskussionsstränge hier vollgespammt werden und andere nicht? Mein Eindruck wäre, dass Titel mit Ländernamen, vor allem aus der angelsächsischen Welt , und leicht übersetzbaren Grundbegriffen wie "Partei", "Prozent" u. Ä. bevorzugtes Ziel sind.
 Link zu diesem Beitrag

Good Entity (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Mittwoch, 04. Oktober 2006 - 17:44 Uhr:   

@mma: Vielleicht auch solche, in denen sich schon eine Reihe anderer Links etwa von zigzag befindet, wie heute das Posting von "Charlotte Weber" im Tagesgeschehen-GB-Thread andeutet. Wäre natürlich ärgerlich.
 Link zu diesem Beitrag

Tim Spier
Veröffentlicht am Montag, 23. Oktober 2006 - 18:34 Uhr:   

Schon wieder alles voll ... Also ich bin ja dafür, dass das Forum wieder auf Registrierung umgestellt wird. Ist finde ich vertretbar für ein Fachforum, vielleicht sind dann auch nicht so viele Schüler mehr dabei, die ihre Hausaufgaben gelöst bekommen wollen.
 Link zu diesem Beitrag

Marc K. (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Montag, 23. Oktober 2006 - 20:22 Uhr:   

@Tim Spier,

ich persönlich habe nix gegen eine Registierung. Ich habe mich bereits registriert. Allerdings funktioniert mein Kennwort und damit mein Zugriff aus unerklärlichen Gründen nicht.

Falls dieses Problem - trotz Information der Betreiber der Seite - fortbesteht, würde ich es sehr bedauern aufgrund dieser unerklärlichen Schwierigkeiten nicht mehr am Forum teilnehmen zu können.
 Link zu diesem Beitrag

Marc K.
Veröffentlicht am Dienstag, 24. Oktober 2006 - 18:43 Uhr:   

@Matthias Cantow,

vielen Dank für die Behebung des Problems mit dem Account. Ich bin nunmehr registrierter Benutzer.

Mit freundlichen Grüßen

Marc
 Link zu diesem Beitrag

Mitdenker (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Sonntag, 11. März 2007 - 19:33 Uhr:   

Könntet Ihr einen Ordner mit der Europawahl und den nationalen Wahlen der anderen EU-Staaten in der Rubrik Wahlergebnisse anlegen? Dies würde das Interesse an den jeweiligen Wahlsystemen und Wahlergebnissen erhöhen. Man kann beides besser zwischen den Ländern vergleichen. Es böten sich auch mehr Gelegenheiten zu schreiben.

Hintergrund: Das Interesse an Nationalen Wahlen ist in diesem Forum zweischnidig. Die Wahlen in den USA, in Österreich, in der Schweiz und in Tschechien sind für die Benutzer dieses Forums interessant genug, um zu schreiben. Die anderen Wahlen werden insofern eher ignoriert.
 Link zu diesem Beitrag

juwie
Veröffentlicht am Dienstag, 13. März 2007 - 18:28 Uhr:   

Kann die Rubrik "FAQs/Fragen von Schülern und Studenten" so eingerichtet werden, dass Sie auf den Foren ganz oben auftaucht, damit nicht immer alle ernsthaften Rubriken "vermüllt" werden? ;-)
 Link zu diesem Beitrag

juwie
Veröffentlicht am Dienstag, 13. März 2007 - 18:29 Uhr:   

Ich entschuldige mich für den Orthographiefehler. ;-)
 Link zu diesem Beitrag

tg
Veröffentlicht am Samstag, 17. März 2007 - 16:45 Uhr:   

Warum jetzt dieser hellgrüne Hintergrund? Den alten hellgrauen fand ich wesentlich angenehmer für die Augen!
 Link zu diesem Beitrag

Ralf Arnemann
Veröffentlicht am Montag, 19. März 2007 - 10:05 Uhr:   

Habe ich eigentlich als einziger das Problem, daß seit einiger Zeit nach Abschicken eines Beitrags eine Fehlermeldung kommt (obwohl der Beitrag sehr wohl gespeichert wurde)?
 Link zu diesem Beitrag

Ralf Arnemann
Veröffentlicht am Montag, 19. März 2007 - 10:07 Uhr:   

Zur Illustration - gemeint ist folgende Fehlerseite:

Internal Server Error
The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator, webmaster@wahlrecht.de and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

More information about this error may be available in the server error log.

Apache/1.3.29 Server at wahlrecht.de Port 80
 Link zu diesem Beitrag

ag (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Montag, 19. März 2007 - 16:56 Uhr:   

Ja, ging mir gerade genau so.
 Link zu diesem Beitrag

Tim Spier
Veröffentlicht am Montag, 19. März 2007 - 19:29 Uhr:   

Geht mir auch so ...
 Link zu diesem Beitrag

Admin
Veröffentlicht am Dienstag, 20. März 2007 - 01:28 Uhr:   

Der Fehler ist bekannt und wir versuchen ihn zu beheben. Die Fehlermeldung hängt nicht mit der Eintragung der Beiträge zusammen. Bitte vorübergehend bis zur Behebung des Fehlers nur einmal posten und in einem anderen Browser-Fenster den Eintrag ins Forum überprüfen (vor dem Absenden des Beitrags und bis zum erfolgreichen Eintrag zur Sicherheit den Inhalt des Beitrags in einer anderen Anwendung temporär sichern).

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite