Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

76-100

Wahlrecht.de Forum » Tagesgeschehen » Bundestagswahl 2002 » Überhangmandate??? » 76-100 « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

mk
Veröffentlicht am Sonntag, 22. September 2002 - 23:45 Uhr:   

cdu in sachsen nur 32,3%, deshalb wahrscheinlich doch 1-2 üh?
 Link zu diesem Beitrag

Jens
Veröffentlicht am Sonntag, 22. September 2002 - 23:46 Uhr:   

Ist es möglich, dass die SPD, obwohl Prozentual an zweiter Stelle, durch Überhangmandate stärkste Fraktion wird?
 Link zu diesem Beitrag

Wilko Zicht
Veröffentlicht am Sonntag, 22. September 2002 - 23:51 Uhr:   

@mk: Ja, seh ich auch so.

@Jens: Ja, ist alles andere als unwahrscheinlich.
 Link zu diesem Beitrag

Matthias Cantow
Veröffentlicht am Sonntag, 22. September 2002 - 23:52 Uhr:   

Ja. Vor kurzem wurde so etwas noch für höchst unwahrscheinlich erklärt.
 Link zu diesem Beitrag

Diogenes
Veröffentlicht am Sonntag, 22. September 2002 - 23:52 Uhr:   

Es wäre im Nachhinein interessant herauszufinden, inwieweit die überraschend hohe Zahl an Erststimmen für FDP-Kandidaten den Sieg des CDU-Kandidaten verhindert hat und dadurch das ein oder andere Überhangmandat für die CDU verhindert bzw. der SPD zu einem verholfen hat. Nun denke ich auch das die Politik der angeblichen Äquidistanz der FDP (meiner eigenen Partei) falsch war. Bisher hat das Stimmensplitting zwischen der FDP und der CDU ja relativ gut funktioniert und zwischen SPD und Grünen bei weitem nicht so stark ausgeprägt war. Das scheint sich nun vollkommen ins Gegenteil verkehrt zuhaben. Eigentlich sehr schade, da ich diese angebliche Äquidistanz für Nonsens halte. Vielleicht gibt es ja noch ein Überhangmandat für die CDU in Sachsen. Den Wahlkreis 156 Hoyerswerder-Großenhain hat ja nun doch die CDU gewonnen.

Gruß

Diogenes
 Link zu diesem Beitrag

Matthias Kuenzer
Veröffentlicht am Sonntag, 22. September 2002 - 23:56 Uhr:   

@ Andreas: Ein Patt wegen ZWEI Sitzen waere ein guter Test fuer
die Charakterfestigkeit der Abgeordneten.

@ p: "Es liegen 224 von 299 Ergebnissen vor.", siehe
http://www.bundeswahlleiter.de/bundestagswahl2002/deutsch/ergebnis2002/bund_land/wahlkreis/kr99999.htm

An alle: Hat jemand den Ueberblick ueber die Zahl der Ueberhangmandate SPD und CDU?
 Link zu diesem Beitrag

mk
Veröffentlicht am Sonntag, 22. September 2002 - 23:58 Uhr:   

...und IMHO aber in sachsen-anhalt auch noch ein zweites überhangmandat für die spd.
 Link zu diesem Beitrag

Matthias Cantow
Veröffentlicht am Montag, 23. September 2002 - 00:00 Uhr:   

@Matthias

Sie stehen noch nicht fest, wird nicht aber nicht mehr lange dauern.
 Link zu diesem Beitrag

marcel
Veröffentlicht am Montag, 23. September 2002 - 00:02 Uhr:   

es kippt jetzt :)
http://www.bild.t-online.de/news/kanzlerduell/wahl2002/einstieg_hochrechnung.html
 Link zu diesem Beitrag

Lorenz
Veröffentlicht am Montag, 23. September 2002 - 00:04 Uhr:   

@wilko
ARD und ZDF scheinen die Chance der CDU für Überhangmandate in
Sachsen noch zu ignorieren. Aber vielleicht spielt es auch nicht mehr
die Rolle, weil der Abstand der großen Parteien in den Hochrechnungen
wieder enger wird.
 Link zu diesem Beitrag

Wilko Zicht
Veröffentlicht am Montag, 23. September 2002 - 00:07 Uhr:   

Noch ein paar Minuten, dann gibts ne genaue ÜM-Prognose.
 Link zu diesem Beitrag

Matthias Kuenzer
Veröffentlicht am Montag, 23. September 2002 - 00:09 Uhr:   

@ marcel: was kippt wohin? Mein Browser kann so schwierige Sachen
wie Bildzeitung nicht lesen. Ich bitte um Zahlen.

@ Matthias: und der momentane Stand?
 Link zu diesem Beitrag

Armi
Veröffentlicht am Montag, 23. September 2002 - 00:10 Uhr:   

Jetzt sind es 245 Ergebnisse und da komme ich bei Union auf 40 und SPD bei 37.9 !?!?
 Link zu diesem Beitrag

zigzag
Veröffentlicht am Montag, 23. September 2002 - 00:12 Uhr:   

Ein Überblick der Hochrechnungen

ARD ARD ZDF ZDF RTL/Sat1 Wahl 98
Prozent Sitze P S P S P S
SPD 38,4 249 38,4 252 38,3 253 40,9 298
CDU/CSU 38,6 248 38,6 249 38,3 249 35,1 245
Grüne 8,6 55 8,5 55 8,8 57 6,7 47
FDP 7,3 47 7,4 48 7,2 47 6,2 43
PDS 4,0 2 3,8 2 4,1 2 5,1 36
Sonstige 3,1 0 2,7 0 3,3 0 5,9 0
 Link zu diesem Beitrag

frank
Veröffentlicht am Montag, 23. September 2002 - 00:12 Uhr:   

cdu hinter der spd bei forsa, bei ard&zdf 0,2% unterschied zu gunsten der cdu
 Link zu diesem Beitrag

Matthias Kuenzer
Veröffentlicht am Montag, 23. September 2002 - 00:13 Uhr:   

@ Armi: naja, schau mal, was alles um 23h55 noch fehlte

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,214492,00.html
 Link zu diesem Beitrag

marcel
Veröffentlicht am Montag, 23. September 2002 - 00:14 Uhr:   

23:45 dimap
spd: 38.4
cdu: 38.6
gruene: 8.6
fdp: 7.3

23:58 forsch.gr.
spd: 38.4
cdu: 38.6
gruene: 8.5
fdp: 7.4

23:55 forsa
spd: 38.6
cdu: 38.3
gruene: 8.6
fdp: 7.3
 Link zu diesem Beitrag

zigzag
Veröffentlicht am Montag, 23. September 2002 - 00:14 Uhr:   

Mist, klappt wohl nicht so wie ich will.

Hier ist es etwas übersichtlicher: http://de.news.yahoo.com/020922/3/2z0o0.html
 Link zu diesem Beitrag

Arne
Veröffentlicht am Montag, 23. September 2002 - 00:15 Uhr:   

@Matthias Kuenzer:
Der Spiegel ist schnarchlangsam. Schau lieber unter bundeswahlleiter.de.

@frank:
Aber alle sehen SPD als stärkste Fraktion. (Da hat sich Ede wohl zu früh gefreut...)
 Link zu diesem Beitrag

marcel
Veröffentlicht am Montag, 23. September 2002 - 00:16 Uhr:   

das lustige ist das edmund jetzt live in muenchen rumprotzt das er die wahl gewonnen hat und das er selbst wenn er jetzt keine regierung stellt "binnen eines jahres" kanzler wird
 Link zu diesem Beitrag

frank
Veröffentlicht am Montag, 23. September 2002 - 00:19 Uhr:   

musch´i den in münchen bleiben?
 Link zu diesem Beitrag

marcel
Veröffentlicht am Montag, 23. September 2002 - 00:22 Uhr:   

was auch lustig ist ist der kleine rote fleck (219) in bayern
da wird bestimmt nachher noch von der staatsgarde abgeriegelt und die weisswurscht- und bierversorgung gekappt :p
 Link zu diesem Beitrag

Jens
Veröffentlicht am Montag, 23. September 2002 - 00:24 Uhr:   

@Wilko Zicht
Was macht die angekündigte ÜM-Prognose?
+ dickes Lob für's Forum+ !
 Link zu diesem Beitrag

Matthias Kuenzer
Veröffentlicht am Montag, 23. September 2002 - 00:27 Uhr:   

Danke fuer die ganzen Zahlen.

@Arne: ja, und was auf der Karte vergeben ist, ist noch lange nicht
mit Zahlen in der dazugehoerigen Tabelle vertreten. Was mich
am Spiegel aber noch mehr stoert, sind Analysen von schwarzgruenen
Esoterikern wie

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,215202,00.html

@marcel : Das zielt wohl auf Innenwirkung in seiner eigenen Partei,
das hat Scharping 94 genauso gemacht ("wir werden die Regierung jagen").
 Link zu diesem Beitrag

Wilko Zicht
Veröffentlicht am Montag, 23. September 2002 - 00:30 Uhr:   

Hier unsere Überhangprognose:

5xSPD (2xSachsen-Anhalt, je 1x Brandenburg, Thüringen und Hamburg)

1xCDU (Sachsen)

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite