Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

Fehler in Heft 5 zur EP-Wahl 2009

Wahlrecht.de Forum » Tagesgeschehen » Europawahlen/Europawahl in Deutschland » Fehler in Heft 5 zur EP-Wahl 2009 « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

Arnim Rupp
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Freitag, 27. August 2010 - 23:31 Uhr:   

Hallo,

habe mal die Fehler des Bundeswahlleiters in Heft 5 zur EP-Wahl 2009 gesammelt:

http://rupp.de/briefwahl_einspruch/fehler_in_heft5_des_bundeswahlleiters_zur_europawahl_2009.html

tschö
arnim
 Link zu diesem Beitrag

Wilko Zicht
Moderator
Veröffentlicht am Freitag, 27. August 2010 - 23:59 Uhr:   

Bei der Tabelle auf Seite 44 fehlen im Titel wohl die Auslassungspunkte zwischen "Wahlberechtigten" und "haben", sonst wäre das weniger irreführend.

Deine Rechnung für die Wahlbeteiligung der Wahlberechtigten mit Wahlschein ("4.953.139 von 5.439.316 = 91,2 %") ist aber auch nicht ganz richtig. Da fehlen nämlich die 838 Wahlscheininhaber gem. § 24 Absatz 2 EuWO (auf S. 36 als "§ 34" bezeichnet) sowie die 43.362 Wahlscheinwähler, die nicht per Briefwahl gewählt haben (S. 184). Korrekt lautet die Rechnung daher "4.996.501 von 5.440.154 = 91,8 %". Die auf Seite 44 angegebenen 91,9% stimmen also auch nicht.
 Link zu diesem Beitrag

Arnim Rupp
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Samstag, 28. August 2010 - 00:41 Uhr:   

stimmt, hab's bei mir geändert, danke.
 Link zu diesem Beitrag

Arnim Rupp
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Samstag, 28. August 2010 - 01:15 Uhr:   

Bei der Tabelle auf Seite 44 fehlen im Titel wohl die
Auslassungspunkte zwischen "Wahlberechtigten" und "haben", sonst wäre
das weniger irreführend.


das wäre dann der nächste fehler: "Von 100 Wahlberechtigten ohne Wahlschein haben gewählt" laut BWL 2009: 38,6%

darauf kommt man aber nur, wenn man die 21.970.475 wähler ohne wahlschein durch die anzahl aller wahlbeteiligten (56.782.719) teilt. richtig wäre es die wähler ohne wahlschein zu nehmen, also 51.343.403, macht 42,7%
 Link zu diesem Beitrag

Arnim Rupp
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Samstag, 28. August 2010 - 10:05 Uhr:   

ahhhh, ich versteh jetzt auch, was die gemacht haben. in der ersten spalte muesste man die tabellen-beschriftung in der reihenfolge lesen das es stimmt:

Von 100 Wahlberechtigten haben gewählt - ohne Wahlschein

... und in der zweiten spalte in der reihenfolge:

Von 100 Wahlberechtigten - mit Wahlschein - haben gewählt

kann aber auch nicht sein :-)
 Link zu diesem Beitrag

Wilko Zicht
Moderator
Veröffentlicht am Samstag, 28. August 2010 - 12:09 Uhr:   

Die Anzahl aller Wahlberechtigten betrug aber 62,2 Mio. Die 56,8 Mio waren nur die Wahlberechtigten ohne Wahlschein.

Die Angaben in der Tabelle passen also, wenn man sich die Auslassungspunkte wie beschrieben dazu denkt:

1. Spalte: "Von 100 Wahlberechtigten insgesamt haben gewählt"
2. Spalte: "Von 100 Wahlberechtigten ohne Wahlschein haben gewählt"
3. Spalte: "Von 100 Wahlberechtigten mit Wahlschein haben gewählt"
 Link zu diesem Beitrag

Arnim Rupp
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Samstag, 28. August 2010 - 14:43 Uhr:   

stimmt, so gelesen ist die tabelle bis auf die fehlenden auslassungspunkte und die 91,8% vs. 91,9% korrekt. hab's nochmal deutlicher eingebaut.
 Link zu diesem Beitrag

Ratinger Linke
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Donnerstag, 11. November 2010 - 15:55 Uhr:   

Beitrag verfassen
Beitrag:
Fett Kursiv Unterstrichen Erstelle Link Clipart einfügen

Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite