Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

Polen – Präsidentschaftswahlen

Wahlrecht.de Forum » Tagesgeschehen » Wahlen, Abstimmungen usw. im europäischen Ausland » Polen – Präsidentschaftswahlen « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

Bernhard Nowak
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Samstag, 10. April 2010 - 11:11 Uhr:   

Der polnische Präsident Lech Kaczynski ist heute morgen bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,688219,00.html

Damit dürften die für den Herbst geplanten Präsidentschaftswahlen vorgezogen werden.
 Link zu diesem Beitrag

Bernhard Nowak
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Samstag, 10. April 2010 - 11:50 Uhr:   

Mittlerweile hat der polnische Parlamentspräsident, der als Gegenkandidat Kaczynskis bei den geplanten Präsidentschaftswahl vorgesehen war, die Amtsgeschäfte des polnischen Staatspräsidenten übernommen.
 Link zu diesem Beitrag

Bernhard Nowak
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Sonntag, 25. April 2010 - 09:26 Uhr:   

Die Präsidentschaftswahlen in Polen finden am 20. Juni und 4. Juli (Termin Stichwahl) statt. Diesen Termin hat der amtierende polnische Präsident, der selber bei den Wahlen als Kandidat der "Bürgerunion" antritt, am Mittwoch bekannt gegeben.
 Link zu diesem Beitrag

zigzag
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Sonntag, 20. Juni 2010 - 14:11 Uhr:   

Präsidentschaftswahlen am 20.06.2010

Die Wahllokale schließen um 20.00 Uhr MESZ.

Wiki
http://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4sidentschaftswahl_in_Polen_2010
http://en.wikipedia.org/wiki/Polish_presidential_election,_2010
http://pl.wikipedia.org/wiki/Wybory_prezydenckie_w_Polsce_w_2010_roku

Wahlkommission
http://prezydent2010.pkw.gov.pl/PZT/EN/WYN/F1/index.htm

News de
http://www.polskieradio.pl/zagranica/de/
http://derstandard.at/r3354/Polen

News pl
http://www.tvp.info/informacje/wybory-2010
http://www.tvn24.pl/
http://wybory.gazeta.pl
http://wybory.wp.pl/?ticaid=1a615
http://www.rp.pl/temat/406464_Wybory_prezydenckie_2010.html
http://www.onet.pl/

Forum en
http://uselectionatlas.org/FORUM/index.php?PHPSESSID=24f6b913ecaaa4cd03faa246bb1a1838&topic=106075.0

Weitere Infos
http://www.parties-and-elections.de/poland.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Parteien_in_Polen
http://www.electoralgeography.com/new/en/category/countries/p/poland

TV-/Radio-Tipp
http://www.dradio.de/dlf/sendungen/hintergrundpolitik/1206870/
22.10-22.40 Uhr EinsExtra Live aus Warschau
http://www.eins-extra.de/Programm/Tagesprogramm-Sendung-EinsExtra?eventID=1025888705429
 Link zu diesem Beitrag

zigzag
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Sonntag, 20. Juni 2010 - 20:12 Uhr:   

Exit Poll

SMG/KRC / "TVN24"

Bronislaw Komorowski - 45,7%
Jaroslaw Kaczynski – 33,2%
Grzegorz Napieralski - 13,4%
Janusz Korwin-Mikke - 2,3%
Waldemar Pawlak - 1,8%
Andrzej Lepper - 1,4%
Andrzej Olechowski - 1,2%
Marek Jurek - 0,7%
Kornela Morawieckiego - 0,1%
Boguslaw Zietek - 0,1%

http://www.rp.pl/artykul/406464,496845_Bedzie_druga_tura_wyborow.html

(Beitrag nachträglich am 20., Juni. 2010 von zigzag editiert)
 Link zu diesem Beitrag

zigzag
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Sonntag, 20. Juni 2010 - 20:52 Uhr:   

weitere Exit Polls:

TNS OBOP:
Komorowski: 40.7%
Kaczynski: 35.8%
Napieralski: 14.0%

Homo Homini:
Komorowski: 46.2%
Kaczynski: 32.8%
Napieralski: 12.4%

http://uselectionatlas.org/FORUM/index.php?PHPSESSID=24f6b913ecaaa4cd03faa246bb1a1838&topic=106075.90
 Link zu diesem Beitrag

zigzag
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Dienstag, 22. Juni 2010 - 00:31 Uhr:   

Ergebnis:

Voting results in separate candidates . .
. .
. . . . . . . . .
No. Surname and Names No. of votes per candidate No. of votes: per candidate / valid [%]
1 JUREK Marek 177315 1.06
2 KACZYNSKI Jaroslaw Aleksander 6128255 36.46
3 KOMOROWSKI Bronislaw Maria 6981319 41.54
4 KORWIN-MIKKE Janusz Ryszard 416898 2.48
5 LEPPER Andrzej Zbigniew 214657 1.28
6 MORAWIECKI Kornel Andrzej 21596 0.13
7 NAPIERALSKI Grzegorz Bernard 2299870 13.68
8 OLECHOWSKI Andrzej Marian 242439 1.44
9 PAWLAK Waldemar 294273 1.75
10 ZIETEK Boguslaw Zbigniew 29548 0.18

http://prezydent2010.pkw.gov.pl/PZT/EN/WYN/W/index.htm
 Link zu diesem Beitrag

Lensen
Unregistrierter Gast
Veröffentlicht am Sonntag, 04. Juli 2010 - 21:45 Uhr:   

Ein ganz knapper Sieg wird es wohl für Komorowski, etwa 51% zu 49% bei höherer Wahlbeteiligung als im ersten Wahlgang.
 Link zu diesem Beitrag

zigzag
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Dienstag, 06. Juli 2010 - 11:05 Uhr:   

Ergebnis der Stichwahl:

KACZYNSKI Jaroslaw Aleksander
46.99% 7919134
KOMOROWSKI Bronislaw Maria
53.01% 8933887

http://prezydent2010.pkw.gov.pl/PZT/EN/WYN/W/index.htm
 Link zu diesem Beitrag

Thomas Frings
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Dienstag, 06. Juli 2010 - 20:39 Uhr:   

Geographisch ist das Land ja recht eindeutig gepalten: Westen für Komorowski, Osten mit wenigen Ausnamen wie Warschau für Kaczynski. Die Grenze zwischen den beiden Hälften folgt ziemlich genau der deutschen Ostgrenze bis zum 1. Weltkrieg.
 Link zu diesem Beitrag

tg
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Mittwoch, 07. Juli 2010 - 00:15 Uhr:   

Hier noch eine etwas detailliertere Karte:
http://welections.wordpress.com/2010/07/05/poland-2010-runoff/
Zu sehen ist, daß Komorowski eher in den Städten, Kaczinki eher auf dem Land erfolgreich war. Und diese Übereinstimmung mit der ehemaligen deutsch-russischen Grenze ist wirklich auffällig. Nur Zufall oder gibt es eine Erklärung dafür?
 Link zu diesem Beitrag

Republikaner
Unregistrierter Gast
Veröffentlicht am Mittwoch, 07. Juli 2010 - 07:38 Uhr:   

Möglicherweise hat das mit der Vertreibungsgeschichte zu tun. In einem Großteil der Komorowski-Gebiete wurde ja nach 1945 die Bevölkerung einmal zu einem erheblichen Teil ausgetauscht (Deutsche raus, ebenfalls vertriebene Ostpolen aus den neusowjetischen Gebieten rein).

Für das Wahlverhalten ist ja oft durchaus von Bedeutung, wie lange die Bevölkerung als (reale oder imaginierte) Gemeinschaft schon an einem bestimmten Ort lebt.

Außerdem gab es natürlich schon immer ein Wohlstandsgefälle. Der preußische Osten war zwar keinesfalls die Wiege des Fortschritts, aber gegenüber Russisch-Polen doch wesentlich weiter entwickelt, wirtschaftlich und infrastrukturell. Wieviel sich davon durch die verheerende deutsche Besatzung und 40 Jahre Kommunismus erhalten hat weiß ich aber auch nicht.

Das wären nur meine ersten Ideen.
 Link zu diesem Beitrag

zigzag
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Mittwoch, 07. Juli 2010 - 15:55 Uhr:   

Karten mit besseren farblichen unterschieden gibt es hier:

http://en.wikipedia.org/wiki/File:Presidential_elections_map_by_regions_%28Poland,_2010%29.png
und hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Wybory_prezydenckie_2010_II_tura_pow_BK.png

Karten mit noch detailliertere Karten (Gemeindegrenzen?) hier:
http://www.electoralgeography.com/new/en/wp-content/gallery/poland2010/2010-poland-presidential-second2.png
bzw. hier:
http://www.electoralgeography.com/new/en/wp-content/gallery/poland2010/1643_23_06_10_1_40_05.png

Beitrag verfassen
Beitrag:
Fett Kursiv Unterstrichen Erstelle Link Clipart einfügen

Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite