Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

Schrumpfen der Unions-Fraktion

Wahlrecht.de Forum » Tagesgeschehen » Schrumpfen der Unions-Fraktion « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

Wahlticker
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Freitag, 19. Juni 2009 - 03:59 Uhr:   

Die Union hat ja jetzt voraussichtlich bald nur noch 222 Mandate so wie die SPD, damit könnte die SPD ja im Prinzip auch Anspruch auf den Posten des Bundestagspräsidenten erheben (immerhin ist die SPD auch stärkste Partei im Parlament, auch wenn das keine Bedeutung hat). Wird sie natürlich nicht tun nehme ich an, aber lustig ist es schon. Wäre es mitten in der Legislaturperiode passiert hätten sie auch auswürfeln können ob Merkel Kanzlerin bleibt oder einer von der SPD zur Halbzeit den Posten übernimmt ^^
 Link zu diesem Beitrag

Cyrix
Unregistrierter Gast
Veröffentlicht am Freitag, 19. Juni 2009 - 11:07 Uhr:   

Sollte es im Herbst für Schwarz-Gelb reichen, dann wohl auch deshalb, weil die CDU massiv von der derzeitigen Regelung Überhangmandate betreffend profitiert.

In jenem Fall könnten sich tatsächlich innerhalb der Ligislaturperiode die Mehrheitsverhältnisse im Bundestag ändern...

Grüße
Cyrix
 Link zu diesem Beitrag

Hanseat
Unregistrierter Gast
Veröffentlicht am Freitag, 19. Juni 2009 - 11:20 Uhr:   

@ Cyrix

Wenn ich mir die Umfragen so anschaue, wird es auf die Überhangsmandate nicht ankommen.

@ Wahlticker

Der Bundestagspräsident wird (wie das ganze Präsidium) für die gesamte Wahlperiode gewählt. Da gibt es keinen Raum für einen Wechsel, wenn sich die Stärkeverhältnisse ändern. Selbst wenn Herr Lammert aus der CDU austreten würde, bliebe er bis zum Ende der Wahlperiode BT-Präsident (es sei denn, er träte freiwillig zurück).
 Link zu diesem Beitrag

Marco
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Sonntag, 21. Juni 2009 - 10:36 Uhr:   

Ist Tauss auch aus der SPD-Fraktion ausgetreten? Dann wäre die Unions-Fraktion ja wieder am stärksten...
 Link zu diesem Beitrag

Norddt.
Unregistrierter Gast
Veröffentlicht am Sonntag, 21. Juni 2009 - 10:46 Uhr:   

Wieso wieder? Der CDU-Bundestagsabgeordnete hat sein Mandat ja noch garnicht niedergelegt.
 Link zu diesem Beitrag

Martin Fehndrich
Moderator
Veröffentlicht am Sonntag, 21. Juni 2009 - 14:45 Uhr:   

Mit seinem Parteiwechsel ist Tauss automatisch nicht mehr in der bisherigen Fraktion.

http://www.wahlrecht.de/news/2009/07.htm
 Link zu diesem Beitrag

Wahlticker
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Sonntag, 21. Juni 2009 - 17:20 Uhr:   

Korrekt. Da kann 's Merkele Aufatmen ^^
 Link zu diesem Beitrag

Norddt.
Unregistrierter Gast
Veröffentlicht am Sonntag, 21. Juni 2009 - 17:35 Uhr:   

@ Wahlticker

Warum sollte sie? Ob CDU/CSU nun genausoviele Abgeordnete hat wie die SPD oder einen mehr, ist drei Monate vor der Bundestagswahl doch völlig wumpe.
 Link zu diesem Beitrag

Wahlticker
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Sonntag, 21. Juni 2009 - 17:36 Uhr:   

Ja war auch nicht ganz ernst gemeint. :-)

Beitrag verfassen
Beitrag:
Fett Kursiv Unterstrichen Erstelle Link Clipart einfügen

Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite