Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

Kalifornien

Wahlrecht.de Forum » Wahlsysteme und Wahlverfahren » Wahlen im Ausland » Kalifornien « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

Arni
Veröffentlicht am Samstag, 04. Oktober 2003 - 10:24 Uhr:   

Wer kann mir das Wahlrecht erklären?

Nach welchem System wird der Amtsinhaber abgewählt bzw. der neue gewählt?
 Link zu diesem Beitrag

Bernhard Nowak
Veröffentlicht am Samstag, 04. Oktober 2003 - 12:13 Uhr:   

Es handelt sich um ein sogenanntes "Recall", d.h. eine Widerrufswahl. Meines Wissens ist sie nur in Kalifornien möglich, da hier die Verfassung eine Kontrolle der Bevölkerung gegenüber einem als allmächtig wahrgenommenen Staat einnimmt. Anbei ein Zitat aus dem Internet:
"Die Wahl in Kalifornien findet statt, nachdem erst vor neun Monaten der Demokrat Gray Davis zum Gouverneur des Bundesstaates gewählt worden war. Es handelt sich um eine so genannte "Widerrufswahl" (recall election), bei der die Wahlberechtigten aufgefordert sind, für oder gegen die Absetzung des amtierenden Gouverneurs zu stimmen und zudem eine weitere Stimme für ihren Wunschkandidaten auf dem Gouverneursposten abgeben können."

Ergänzend ist hierzu zu sagen, dass es meines Wissens keine zwei Wahlgänge sind, die zur Abwahl bzw. Neuwahl des Gouverneurs notwendig sind, sondern in einem Wahlgang Abwahl und Neuwahl möglich sind. Gewählt ist dann, nachdem der Amtsinhaber mit absoluter Mehrheit der gültigen Stimmen abgewählt wurde (also z.B. 53% stimmen gegen den Amtsinhaber) eine relative Mehrheit für einen Kandidaten - und darin sehe ich eine Gefahr. Wenn dann viele Kandidaten antreten (und es sind ja zahlreiche Kandidaten in Kalifornien), so ist derjenige gewählt, der die meisten Stimmen, also die relative Mehrheit hat (wie ja auch die relative Mehrheit in den Staaten bei Präsidentschaftswahlen der USA genügt, wobei die Mehrheit der Staaten und nicht der Stimmen für den Wahlsieg ausschlaggebend ist, wie man 2002 deutlich bemerken konnte, wo Gore mehr Stimmen aber weniger Staaten hinter sich hatte als Bush).

Mehr zu dem Recall findest Du unter der Thread: "Recall" unter der Rubrik: "Tagesgeschehen" mit einigen sehr interessanten Beiträgen zu diesem Thema.
 Link zu diesem Beitrag

Bernhard Nowak
Veröffentlicht am Samstag, 04. Oktober 2003 - 12:17 Uhr:   

Ergänzung: Auf dem Thread: "Recall in Kalifornien" (Rubrik: Tagesgeschehen) hat "gelegentlicher Besucher" im einleitenden Beitrag das Procedere und die Quelle in der kalifornischen Verfassung benannt.

Beitrag verfassen
Beitrag:
Fett Kursiv Unterstrichen Erstelle Link Clipart einfügen

Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite