Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

Wie wird bei der Unterverteilung gena...

Wahlrecht.de Forum » Wahlsysteme und Wahlverfahren » Bundestagswahlen » Wie wird bei der Unterverteilung genau vorgegangen? « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

Thomas
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Mittwoch, 11. Januar 2012 - 14:15 Uhr:   

Hallo,

vielleicht gab es irgendwo in den Weiten des Forum diese Frage schon. Aber ich stell sie eifnach mal.
Um in den Bundestag zu ziehen braucht eine Partei ja 5% der Zweitstimmen bundesweit. Nun kann es ja sein, dass Partei XY in NRW (vierle WählerInnen und Stimmen) 4,5% der Stimmen erhält und in Thürigen (wenige Stimmen). Zeiht eine LAndesliste ers dan, wenn sie selbhst über 5% erhält (kann ich mir nicht vorstellen), da ja sonst die Vergabe ungerecht wäre. Wie wird also bei der Vergabe verfahren?

Hoffentlich ist grob klar, was ich gerne wissen möchte :-)
 Link zu diesem Beitrag

Ralf Lang
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Mittwoch, 11. Januar 2012 - 14:21 Uhr:   

Nein, eine einzelne Landesliste muss seit den 50er nicht mehr die Prozenthürde erreichen.

Beitrag verfassen
Beitrag:
Fett Kursiv Unterstrichen Erstelle Link Clipart einfügen

Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite