Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

Frage zur Gültigkeit der Zweitstimme,...

Wahlrecht.de Forum » Wahlsysteme und Wahlverfahren » Bundestagswahlen » Frage zur Gültigkeit der Zweitstimme, bei 2 Erststimmen « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

Vahlen
Unregistrierter Gast
Veröffentlicht am Freitag, 22. Mai 2009 - 12:39 Uhr:   

Hallo,

bei der Bundestagswahl hat man ja nur einen Wahlzettel, auf dem man mit der Erst- und Zweitstimme wählt.

Wenn ich jetzt 2 Direktkanidaten ankreuze, ist das ungültig, klar; aber wenn ich mit meiner Zweitstimme nur 1 Partei ankreuze, was ja korrekt ist, zählt diese Stimme dann oder ist der komplette Zettel ungültig auf Grund der falschen Stimmabgabe bei den Erststimmen?
Danke
 Link zu diesem Beitrag

Wahlticker
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Freitag, 22. Mai 2009 - 13:24 Uhr:   

Gute Frage, würde mich auch interessieren :-) soweit ich weiß ist es auf jeden Fall erlaubt, nur eine der beiden Stimmen abzugeben.
 Link zu diesem Beitrag

Matthias Cantow
Moderator
Veröffentlicht am Freitag, 22. Mai 2009 - 14:09 Uhr:   

Nur die Erststimme ist ungültig (§ 39 Abs. 1 BWahlG).

Beitrag verfassen
Beitrag:
Fett Kursiv Unterstrichen Erstelle Link Clipart einfügen

Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite