Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

Zwei Listenplätze belegen

Wahlrecht.de Forum » Wahlsysteme und Wahlverfahren » Kommunalwahlen in Deutschland » Zwei Listenplätze belegen « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

yeahgo
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Freitag, 24. April 2009 - 23:17 Uhr:   

Hallo,
im Vorfeld der Kommunalwahl werden in der Zeitung ja zur Zeit häufig Parteilisten veröffentlicht. Vor allem bei kleinen Gemeinden steht dann schonmal:

1./2. Hans Meier
3./4. Sabine Müller
5. Heinz Schröder

Bedeutet das etwa, dass eine Person zwei Listenplätze einnehmen darf? Dann dürfte man ja einer Person insgesamt 6 Stimmen geben.

Gruß,
yeahgo
 Link zu diesem Beitrag

Lars Tietjen
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Samstag, 25. April 2009 - 08:55 Uhr:   

@yeahgo
Ja es gibt teilweise Regelungen dies es erlauben, dass ein Kandiat zweimal auf der Liste stehen darf. Allerdings führt dies m.E. nicht dazu, dass der Kandidat 6 Stimmen von einem Wähler bekommen darf.

Folge ist aber, dass wenn man die Liste ankreuzt (und damit die (restlichen) Stimmen auf die Kandiaten der Liste verteilt werden) die Kandidaten die zweimal auf der Liste stehen eben auch zweimal Simmen bekommen. Damit werden diese Kandidaten auf er Liste sehr stark abgesichert.

Beitrag verfassen
Beitrag:
Fett Kursiv Unterstrichen Erstelle Link Clipart einfügen

Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite