Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

Legislaturperioden von 3 und weniger ...

Wahlrecht.de Forum » Wahlsysteme und Wahlverfahren » Sonstiges (noch nicht einsortierte Themen) » Legislaturperioden von 3 und weniger Jahren? « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

Max (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Mittwoch, 07. Dezember 2005 - 12:16 Uhr:   

Im Zusammenhang mit der aktuellen Debatte um eine Verlängerung der Legislaturperiode auf 5 Jahre frage ich mich, ob es parlamentarische Demokratien (also nicht etwa die Kongresswahlen in den USA) gibt, in denen das Parlament in Abständen von 3 oder weniger Jahren gewählt wird.

Wer kenn ein Land, in dem das praktiziert wird?
 Link zu diesem Beitrag

Philipp Wälchli (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Mittwoch, 07. Dezember 2005 - 14:48 Uhr:   

M. W. San Marino: 1 Jahr.
 Link zu diesem Beitrag

ap (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Mittwoch, 07. Dezember 2005 - 19:42 Uhr:   

Neuseeland: 3 Jahre
 Link zu diesem Beitrag

(Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Donnerstag, 08. Dezember 2005 - 07:50 Uhr:   

@ Philipp Wälchli: Heißt das in San Marino geht die Regierung aus dem Parlament hervor, und dieses wird jedes Jahr gewählt?
Das geht wohl auch nur bei einem Land mit der Einwohnerzahl San Marinos, da geht es ja vorallem um quasi-Kommunalpolitik.
 Link zu diesem Beitrag

PG (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Donnerstag, 08. Dezember 2005 - 19:25 Uhr:   

In San Marino beträgt die Wahlperiode 5 Jahre.
 Link zu diesem Beitrag

loscha2 (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Freitag, 09. Dezember 2005 - 17:20 Uhr:   

Im Schweizer Kanton Graubünden beträgt die Amtsdauer für den Grossen Rat (Parlament) 3, diejenige für den Regierungsrat (Regierung) hingegen 4 Jahre. 2006 fallen die Wahljahre wieder einmal zusammen.
Die Parlamentswahlen heissen übrigens "Kreiswahlen", weil sie in den 39 historischen Kreisen nach jeweils eigenem Recht (zwingend im Majorzsystem) stattfinden, zum Teil sogar noch in einer offenen Volksversammlung.
Die nächsten Kreiswahlen sind am 7. Mai 2006.

www.gr.ch

Beitrag verfassen
Beitrag:
Fett Kursiv Unterstrichen Erstelle Link Clipart einfügen

Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite