Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

Wahlrecht Ungarn-Beispiel für Deutsch...

Wahlrecht.de Forum » Wahlsysteme und Wahlverfahren » Wahlen im Ausland » Wahlrecht Ungarn-Beispiel für Deutschland « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

lordveress
Veröffentlicht am Mittwoch, 19. Oktober 2005 - 19:32 Uhr:   

Das ungarische Wahlsystem ist ein Beispiel für Deutschland: 176 der 386 Parlamentsmandate werden in Ungarn per Mehrheitswahlrecht (46% der Abgeordneten) in den Wahlkreisen vergeben. Ca 40% der Abgeordneten kommen per Listen (regionale oder Landeslisten) in das Parlament.Die restlichen ca. 14% werden proportional unter den Verlierern der jeweiligen Wahlkreise verteilt.
Mit diesem Wahlsystem gehen keine Stimmen verloren, kleinere Parteien können mit dem überwinden der 5%-Hürde per Liste in das Parlament einziehen, verhindern aber nicht Regierungsbildungen,da die großen Parteien leicht überproportional vertreten werden.
 Link zu diesem Beitrag

Thomas Frings
Veröffentlicht am Donnerstag, 20. Oktober 2005 - 10:51 Uhr:   

"Ca 40% der Abgeordneten kommen per Listen (regionale oder Landeslisten) in das Parlament.Die restlichen ca. 14% werden proportional unter den Verlierern der jeweiligen Wahlkreise verteilt."

Das ist so falsch. Für die Berechnung der Mandate nach Landesweiter Liste werden die Reststimmen der Regionallisten und die Stimmen der erfolglosen Direktkandidaten zusammengezählt.

Aber mit eine der ungarischen Regelung vergleichbares Wahlrecht brächte in Deutschland auch keine klare Mehrheit für ein Lager , wenn Union und SPD ungefähr gleich viele Direktmandate haben wie bei dieser Bundestagswahl.

Beitrag verfassen
Beitrag:
Fett Kursiv Unterstrichen Erstelle Link Clipart einfügen

Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite