Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

Der Wahlstift/Warum darf man bei Wahl...

Wahlrecht.de Forum » Wahlsysteme und Wahlverfahren » Sonstiges (noch nicht einsortierte Themen) » Der Wahlstift/Warum darf man bei Wahlen nur mit Bleistift wählen? « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

Biesi
Veröffentlicht am Dienstag, 04. Oktober 2005 - 21:01 Uhr:   

Ich hätte eine Frage zu den in den Wahlzellen ausliegenden Stiften, mit denen die Kreuzchen gemacht werden. Soweit ich das im Bundeswahlrecht nachgelesen habe, muß dort ein „Schreibstift“ bereitliegen. Bei uns lagen – wieder einmal – Bleistifte aus. Kann ich dagegen Beschwerde einreichen? Und wenn ja, wo? Ich dachte nämlich immer, daß die Wahlstifte dokumentenecht sein müssen.
Wäre euch für eine Antwort dankbar.
 Link zu diesem Beitrag

Lars Tietjen
Veröffentlicht am Dienstag, 04. Oktober 2005 - 21:33 Uhr:   

Dazu gibt es im Forum schon einige Diskussionen:

Z.B.:
http://www.wahlrecht.de/forum/messages/1885/1974.html?

http://www.wahlrecht.de/forum/messages/172/2112.html?
 Link zu diesem Beitrag

The Joker
Veröffentlicht am Mittwoch, 05. Oktober 2005 - 19:49 Uhr:   

Die verbale Hetze gegen die Mutter aller Stifte ist echt gemein!

Den handelsüblichen Holzbleistift gab es schon, als von schnöden Plastik- oder Metall-Kugelschreibern noch nicht zu träumen war.

Für einen Aufstand der Anständigen!
Mein Freund ist Bleistift! :-D
 Link zu diesem Beitrag

holgi (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Sonntag, 18. Mai 2008 - 12:51 Uhr:   

Warum darf man bei wahlen nur mit einem Bleistift sein Kreuzchen machen und nicht mit einem Kuli oder sonstigen Stiften?

[Hierher verschoben – der Administrator]
 Link zu diesem Beitrag

Richard Seyfried
Registriertes Mitglied
Veröffentlicht am Mittwoch, 11. Juni 2008 - 23:07 Uhr:   

Ich denk, der Bleistift wird einfach deshalb gewählt, weil er sehr verlässlich schreibt. Kulis schreiben manchmal halt nicht, wenn sie sollen. Ich kann mir aber eigentlich nicht vorstellen, dass es nicht erlaubt sein sollte, sein Kreuzerl mit einem anderen mitgebrachten Stift zu machen. Der Wählerwille wäre genauso klar.

Beitrag verfassen
Beitrag:
Fett Kursiv Unterstrichen Erstelle Link Clipart einfügen

Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite