Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

Ersatzbewerber vs. Listennachrücker

Wahlrecht.de Forum » Wahlsysteme und Wahlverfahren » Sonstiges (noch nicht einsortierte Themen) » Ersatzbewerber vs. Listennachrücker « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

uwe s.
Veröffentlicht am Montag, 12. September 2005 - 14:51 Uhr:   

Nach der Landratswahl 1989 in Waldeck-Frankenberg, die vom direkt gewählten Landtagsabgeordneten Dr. Bökemeier (SPD) gewonnen wurde, erklärte Bökemeier nach meiner Erinnerung sinngemäß, dass er sein Landtagsmandat nicht auf eine Weise niederlegen würde, die den nächsten Kandidaten auf der Landesliste (einen südhessischen Bewerber) nachrücken lassen würde, sondern so, dass sein Ersatzbewerber im Landtagswahlkreis Waldeck I (Karl-Heinz Schmidt) seinen Platz einnähme.

Wie ging das rechtlich?
 Link zu diesem Beitrag

uwe s.
Veröffentlicht am Montag, 12. September 2005 - 14:54 Uhr:   

Nachtrag: Es handelt sich um einen Fall aus Hessen nach dem damaligen Einstimmenwahlrecht.

Beitrag verfassen
Beitrag:
Fett Kursiv Unterstrichen Erstelle Link Clipart einfügen

Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite