Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

Erschöpfungsparadoxfrage

Wahlrecht.de Forum » Wahlsysteme und Wahlverfahren » Sonstiges (noch nicht einsortierte Themen) » Erschöpfungsparadoxfrage « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

Frank Schmidt
Veröffentlicht am Dienstag, 23. November 2004 - 13:09 Uhr:   

Bei dem Wahlsystem, an dem ich noch herumwerkele, gibt es Teillisten, die sich erschöpfen können. Dadurch kann es zum Erschöpfungsparadox kommen. Angenommen, es gibt für eine Partei drei regionale Teillisten, von denen jede 5 Kandidaten enthält. Verteilung nach St.Lague.

Stimmen Sitze | Stimmen Sitze
Nordwest 295 5 | 299 6 (1 verfällt)
Süd 123 2 | 123 2
Ost 189 4 | 189 3


4 Stimmen mehr für die Nordwest-Teilliste führen also zur Verlagerung eines Sitzes von Ost nach Nordwest, der dort verfällt. Stimmen für die Nordwestliste wirken also als negative Stimmen.

Kann man dieses Problem dadurch lösen, indem man von solchen Listen mit verfallenden Sitzen solange Stimmen abzieht, bis dort keine Sitze mehr verfallen? Oder kann es dann dazu kommen, dass die Gesamtpartei dabei mehr Sitze verliert als die Teilliste, es also erneut negative Stimmen gibt?
 Link zu diesem Beitrag

Martin Fehndrich
Veröffentlicht am Dienstag, 23. November 2004 - 18:41 Uhr:   

Ganz so einfach ist es nicht, da die Gesamtpartei durchaus Sitze verlieren kann, was wegen der weniger verfallenden Sitze insgesamt trotzdem noch einen Vorteil für diese Partei bedeuten kann.
Und dann kann es je auch noch für andere Parteien günstiger werden, wenn Stimmen gestrichen werden, was je nach Wahlsystem zu Paradoxien führen kann.

Ist natürlich ein Gedanke, der sich aufdrängt, eine Liste zu erlauben auf die "negativen Stimmen" bei der Sitzverteilung zu verzichten.

Wenn man den gedanklichen Stimmenabzug nur für die Unterverteilung berücksichtigt, ist es kein Problem, dann kann man es aber gleich effektiver formulieren, man verteilt an größte Höchstzahlen bis zur Teillistenlänge.

Beitrag verfassen
Beitrag:
Fett Kursiv Unterstrichen Erstelle Link Clipart einfügen

Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite