Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

EU-Verfassung: Abschaffung der Gleich...

Wahlrecht.de Forum » Wahlsysteme und Wahlverfahren » Europawahl in Deutschland / Europawahlen in den EU-Mitgliedstaaten » EU-Verfassung: Abschaffung der Gleichheit der Wahl??! « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

G. Seidel
Veröffentlicht am Donnerstag, 08. April 2004 - 03:38 Uhr:   

Im Entwurf für die zukünftige Europäische Verfassung

http://european-convention.eu.int/docs/Treaty/cv00850.de03.pdf

erhält die EU eine eigene Rechtspersönlichkeit, es wir eine EU-Bürgerschaft eingeführt, Gleichheit und Nicht-Diskriminierung werden als fundamentale Rechte garantiert.

Artikel 19 Abs. 2 EU-Verfassungsentwurf weicht allerdings erheblich von Artikel 38 Abs. 1 Grundgesetz ab: Anstatt der gleichen Wahl ist eine "degressiv-propotionale" Repräsentierung der Bürgerinnen und Bürger im Europäsichen Parlament vorgesehen. Bin ich eigentlich der einzige, der den Verzicht auf ein gleiches Wahlrecht in einem Gemeinwesen, das mehr sein wird als ein lockerer Staatenbund, als problematisch ansieht?
 Link zu diesem Beitrag

Torsten Schoeneberg
Veröffentlicht am Donnerstag, 08. April 2004 - 04:25 Uhr:   

Es wurde zumindest in dieser Diskussion schon einmal in größerem Rahmen besprochen.
 Link zu diesem Beitrag

Thomas Frings
Veröffentlicht am Donnerstag, 08. April 2004 - 12:20 Uhr:   

Das ist nur eine Fortschreibung des gegenwärtigen- natürlich unbefriedigenden- Zustandes. Wirklich neu ist nur, daß jeder Eu-Bürger dort wählt, wo er wohnt und daß mit der Zahl der EU-Bürger pro Mitgliedsland wenigstens die Grundlage angegeben ist, auf den sich der Verteilungsschlüssel stützen soll. Entscheidend ist nun, wie stark die Degression ausfällt, da besteht wie bisher beträchtlicher Spielraum.
 Link zu diesem Beitrag

Prometheus (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Freitag, 22. Juni 2007 - 15:26 Uhr:   

Wo ist eigentlich ein Forum, wo man dem "Polen-Präsi" mal Bescheid sagen kann, wenn Ihm irgend was nicht passt, er samt seines Volkes aus der EU verschwinden kann, oder will er darauf warten das wir Ihn rauswerfen!
MfG Prometheus
 Link zu diesem Beitrag

ag (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Freitag, 22. Juni 2007 - 16:13 Uhr:   

@Prometheus:
Immer locker bleiben.

Oder sollen die Briten, Holländer, Tschechen (habe ich wen vergessen?) auch gleich hinterher?

Dann stünde man ganz schnell ganz allein da. (Was allerdings das Sich-Einigen erleichterte.)

Zur EU gehört nun mal, dass sich dann und wann alle einmal querstellen (und ja: auch Angies europäischen Musterknaben).

Das kann man durchaus schlecht finden, aber dann auf Herrn Kaczynski einzudreschen, weil er
1. besonders starrköpfig rüberkommt
2. das ausgerechnet macht, wenn Angie die Sitzungsleitung hat
3. die Polen eh froh sein könnten, dass sie dabei sein dürfen

-- das hat schon mehr als einen schlechten Hautgout.

Oder haben Sie auch so laut geschrien, als sich die Briten, Franzosen, Italiener, Deutschen etc. das letzte Mal so quergestellt haben?
 Link zu diesem Beitrag

Mitdenker
Veröffentlicht am Sonntag, 09. März 2008 - 21:59 Uhr:   

Wir können einmal überlegen, was passiert wenn wir das Europawahlsystem einmal auf unser Bundestagswahlsystem übertragen. Es gibt eine disproportionale Verteilung und jedes Land bringt sein Wahlsystem mit. Die Sitzzahlen der Länder sind nach Gefühl gemacht. Genauso sind ja bei der Europawahl die Sitzzahlen für die Staaten. Die Wahlkreise hätten häufig, wie bisher, ca. 200 000 Wahlberechtigte pro Wahlkreis. Manche Länder, besonders Hamburg und Bremen, würden aus der Reihe fallen. Bremerhaven erhält 1 Sitz, über den in Relativer Mehrheitswahl zu entscheiden ist. Einige Länder könnten die 5 %-Hürde nicht einhalten.

LandSitzeWahlkreiseLandeslistenHürdeVerteilsystem
SH2414 aus 1410 aus 15 %-Hürded´ Hondt
MV1810 aus 108 aus 15,56 %-HürdeHare/Niemayer
HH1811 aus 37 aus 15,26 %-HürdeSt. Lague/Schepers
HB6siehe untensiehe untensiehe unten2 Wahlgebiete
davon BRE5 0 bis 5 aus BRE 0 bis 5 aus BRE10 %-HürdeSt. Lague/Schepers
davon BHV11 aus BHVxRelative MehrheitRelative Mehrheitswahl
NI5433 aus 3621 aus 15 %-Hürded´ Hondt
ST 2413 aus 1311 aus 15 %-HürdeHare/Niemayer
BB2412 aus 1212 aus 15 %-HürdeHare/Niemayer
BE3018 aus 1812 aus 15 %-HürdeHare/Niemayer
NW9668 aus 6828 aus 15 %-HürdeHare/Niemayer
SN3618 aus 1818 aus 15 %-Hürded´ Hondt
HE4824 aus 2424 aus 15 %-HürdeHare/Niemayer
TH2412 aus 1212 aus 15 %-HürdeHare/Niemayer
RP3016 aus 1514 aus 15 %-HürdeHare/Niemayer
BY7842 aus 4236 aus 75 %-HürdeHare/Niemayer
BW7272 aus 42x5 %-HürdeSt. Lague/Schepers
SL1210 aus 32 aus 17,69 %-Hürded´ Hondt
Deutschland600374 bis 379321 bis 32617 Hürden4 Systeme
 Link zu diesem Beitrag

tg
Veröffentlicht am Sonntag, 09. März 2008 - 22:49 Uhr:   

Das wär dann noch ein Grund mehr für ein unabhängiges Westfalen!
 Link zu diesem Beitrag

Mitdenker
Veröffentlicht am Sonntag, 30. März 2008 - 23:34 Uhr:   

Ich habe die mittels der 16 Landesergebnisse der Bundestagswahl 2005 ein Ergebnis überschlagen. CDU und SPD würden profitieren. Die Linke, die FDP, die Grünen und die CSU würden sitze verlieren.

UNION 230, darunter CDU 189 und CSU 41
SPD 221
LINKE 54
FDP 47
Grüne 46
 Link zu diesem Beitrag

Mitdenker
Veröffentlicht am Dienstag, 13. Mai 2008 - 20:45 Uhr:   

Ich aufgezeigt, wie seltsam eine Wahl mit verschiedenen Wahlsystemen ist. Bei der Europawahl ist der Effekt der verschiedenen Wahlsysteme noch krasser!

Die möglichen Verzerrungen sind für die Bundestagswahl deutlich erkennbar! Auf der EU Ebene würden es bei einer Proportionalen Sitzvergabe an die EU-Staaten, wahrscheinlich ausschließlich die EVP, die SPE und die ED an Sitzen hinzugewinnen.

Beitrag verfassen
Beitrag:
Fett Kursiv Unterstrichen Erstelle Link Clipart einfügen

Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite