Themen Themen Profil Profil Hilfe/Anleitungen Hilfe Teilnehmerliste Teilnehmerliste [Wahlrecht.de Startseite]
Suche Letzte 1|3|7 Tage Suche Suche Verzeichnis Verzeichnis  

SPD Minden-Lübbecke gegen Wahlcompute...

Wahlrecht.de Forum » Elektronisches Wählen (e-Voting) » SPD Minden-Lübbecke gegen Wahlcomputer « Zurück Weiter »

Autor Beitrag
 Link zu diesem Beitrag

harti323 (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Montag, 28. April 2008 - 09:38 Uhr:   

Mit überwältigender Mehrheit hat der Kreisparteitag der SPD Minden-Lübbecke am letztem Wochende sich für Wahlen mit Papier und Stift eingesetzt und ein Verbot von Wahlcomputern gefordert.
 Link zu diesem Beitrag

Gast (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Montag, 28. April 2008 - 09:44 Uhr:   

Gibt es dazu auch eine Begründung? Es könnte ja sein, dass der Kreisparteitag die Wahlcomputer nur deshalb ablehnt, da die Ergebnisse der Partei bei Wahlen mit den Geräten in letzter Zeit immer so schlecht waren ...
 Link zu diesem Beitrag

harti323 (Unregistrierter Gast)
Veröffentlicht am Montag, 28. April 2008 - 10:18 Uhr:   

Da die Begründung sehr umfangreich war sei auf die umfangreichen Begründungen auch hier im Forum verwiesen. Jegliches technisches Verfahren kann manipuliert werden, und sei es nur dass durch eine Zeit bzw. Reihenfolgenerfassung der Wähler immer einer Stimme zugeordnet werden kann.

Im Kreis Minden-Lübbecke sind nur bei einer Landratswahl im letztem Jahr im Bereich der Stadt Bad Oeynhausen Wahlcomputer eingesetzt worden. Auffallend war die extrem niedrige Wahlbeteiligung im Vergleich zu den anderen Kommunen. Gewonnen hat diese Wahl übrigens der SPD Kandidat.

Beitrag verfassen
Beitrag:
Fett Kursiv Unterstrichen Erstelle Link Clipart einfügen

Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl:

Admin Admin Logout Logout   Vorige Seite Vorige Seite Nächste Seite Nächste Seite